Tech & Trends

Appgecheckt: YouCam Perfect & YouCam MakeUp

Die neuen Must-Haves für Beautynistas

Mit den Beautyapps YouCam MakeUp und YouCam Perfect hat Cyberlink die perfekte Symbiose aus virtueller Kosmetiktasche und virtuellem Fotostudio geschaffen. Die einzigartige Kombination der beiden Apps ermöglicht uns, mit wenigen Klicks unser MakeUp zu bearbeiten, neue Styles auszuprobieren, nahezu gleichzeitig Selfies richtig in Szene zu setzen und ihnen den letzten Schliff zu verpassen.

Beide Apps sind kostenlos, sowohl für iOS, als auch für Android, in den jeweiligen App-Stores erhältlich. Die Links findet Ihr unter der jeweiligen Vorstellung.

YouCam MakeUpYouCam Perfect

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[divider]

YouCam MakeUp – die virtuelle Kosmetiktasche

Mit der YouCam MakeUp App können wir innerhalb kürzester Zeit unterschiedliche Looks ausprobieren. Aus einer schier unendlich wirkenden Auswahl unterschiedlicher Farben/Formen an Lippenstiften, Lidschatten, Rouge, Grundierungen, Wimpern & Co., lassen sich neue Styles kreieren und sofort auf das eigene Gesicht anwenden. Außerdem finden sich viele hilfreiche Tipps und Styles in Form von Video-Tutorials in der App.

Screenshot_2014-12-12-09-56-23Screenshot_2014-12-12-09-56-33

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Bearbeitung der Selfies sind Eurer Phantasie und Eurem Irrsinn keinerlei Grenzen gesetzt – von natürlich bis absolut abgefahren und „overdressed“ könnt ihr hier wirklich alles mit wenigen „Fingertips“ realisieren.

Download: YouCam Make Up (Android)*    YouCam Make Up (iOS)*

Zu Beginn erstellt Ihr wahlweise, direkt mit der App einen Selfie von Euch oder wählt ein Foto aus Eurer Galerie. Der Effekt wird sichtbarer, wenn Ihr ungeschminkt und blass ausseht.
Danach fangt Ihr an, die Markierungen, für die Konturen Eures gesamten Gesichts, an die richtigen Stellen zu setzen.
K1600_Screenshot_2014-12-12-08-41-17K1600_Screenshot_2014-12-12-08-42-58

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[divider]

Jetzt kann es auch schon los gehen.
Wählt aus den unterschiedlichen Looks, die Euch zur Verfügung stehen, einen Look aus. Hier ist, wie bereits erwähnt, von unauffällig bis extravagant alles dabei. Eine mini Auswahl der vorhandenen Looks könnt Ihr in der folgenden Slideshow begutachten (ein Klick vergrößert wie immer das Bild).

Hier sieht man bereits, dass nicht alles toll aussehen muss und man mit der App auch viel Spaß haben kann.
Im nächsten Schritt könnt Ihr dann Eure Haut bearbeiten.
Unebenheiten der Haut lassen sich entfernen, eine Grundierung auswählen, der Glanz der Haut kann reduziert werden und die Haut bis zu einem absolut unnatürlichen Maximum geglättet werden 😉
Danach geht es an Euer Gesicht.
Hier können Rouge, Gesichtskonturen, Gesichtsform und Nasenform verändert werden.
Darauf folgt die Möglichkeit, Eure Augen zu bearbeiten. Lidschatten, Wimpern, Lidstrich, Augenfarbe und Größe, Augenbrauen, Tränensäcke und rote Augen können bearbeitet und verändert werden.
Zu guter Letzt kann noch die Lippenstiftfarbe und die Zahnfarbe angepasst werden.
Die folgende Slideshow zeigt Euch all das.
Bei der Vergrößerung der Bilder seht Ihr auch gleich, welcher Teil gerade bearbeitet wurde.

Habt Ihr Euer Bild nach Euren Vorstellungen bearbeitet, könnt Ihr es einfach via Whatsapp oder über die sozialen Medien hochladen und verbreiten und Lorbeeren einheimsen, für Eure unfassbar „natürliche Schönheit“ 😉
Ich find die App wirklich lustig, um mal ein bisschen rum zu spielen und auszuprobieren. Auch die enthaltenen Tipps sind tatsächlich hilfreich und regen zu neuen Ideen an.

[divider]

YouCam Perfect – die Beauty-Cam

Diese App ist die perfekte Ergänzung für die YouCam MakeUp App.
Mit Hilfe von YouCam Perfect lassen sich sämtliche Fotos bearbeiten und im Stil verändern. Neben unterschiedlichen Lichteffekten, können Collagen erstellt werden oder z.B. Gesichter in andere Szenen eingesetzt werden.
Außerdem können Fotos auch direkt mit dieser App erstellt werden.

Download: YouCam Perfect (iOS)*    YouCam Perfect (Android)*

Weil mir gerade die unterschiedlichen Stile gefallen und die Kamera meines LG G3 keinerlei Spielereien anbietet, erstelle ich die Smartphone-Fotos mittlerweile fast nur noch mit dieser App.
Auch hier zeige ich Euch jetzt einfach ein paar Bilder, damit Ihr einen ersten Eindruck erhaltet.

Auch bei der YouCam Perfect App gibt es natürlich unglaublich viele Spielereien aber hier lassen sich tatsächlich auch z.B. Produktfotos wirklich nett verschönern. Gerade wenn man die Kamera nicht dabei hat, oder keine Lust hat alles aufzubauen, ist die App doch ne ganz nette Alternative.

Mein Fazit

Mit dem Download der Apps kann man nichts falsch machen. Zum einen weil sie kostenlos sind, zum anderen aber auch weil man sowohl schöne, als auch lustige Fotos erstellen kann. Die Möglichkeiten sind schier unendlich. Allerdings fehlen mir noch ausgiebigere Möglichkeiten, um z.B. die Haare zu verändern. Dann wäre die YouCam MakeUp App noch ne Spur cooler.
Beide Apps funktionieren absolut fehlerfrei und laufen flüssig, auch ohne Wlan.
Deshalb gibt es an dieser Stelle für Euch auf jeden Fall die Empfehlung, sich die Apps mal genauer anzuschauen.
Ich würd mich übrigens freuen, wenn Ihr lustige Selfies, die völlig overdressed sind, auf Facebook mit mir teilt 😀

 

Anzeige

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

Schreibe einen Kommentar