Beauty & Health

Balea Badestick Kokos

Einen wunderschönen guten Tag liebe Checkerinnen und Checker!

Ich möchte Euch gerne von etwas berichten, was einige vielleicht schon kennen,
es aber schon sehr bald nicht mehr für Euch geben wird, denn ich werde sie mir alle unter den Nagel reißen.
Wenn’s sein muss bau ich mir nen Bunker, in dem ich die Dinger lagern kann.
LEUTE! Ehrlich, ich bin sowas von dermaßen begeistert….

Balea Badestick Kokos: 45g  1,95€

„Eintauchen und entspannen: Balea Badesticks entführen Sie in ein unvergessliches Badevergnügen-duftend, cremig, wunderbar!“

Und das kann ich definitiv nur so bestätigen…

Oh du herrlicher Duft von Kokosnuss…
Ich tauche in dir ein, meinen Körper machst du rein.
Komm, lass mich in dir versinken, und ich werde nie mehr stinken 🙂 ehem…entschuldigt… (Kleiner Reim am Rande;-) )

Jetzt aber mal ganz im Ernst: Die Balea Badesticks sind für mich momentan das Wohlfühlprodukt schlechthin.
Sie pflegen die Haut mit Kokosöl und hinterlassen nach dem Bad ein „eingecremt sein“ Gefühl auf der Haut,
was das Eincremen nach dem Baden vollkommen unnötig macht.
Noch dazu hinterlassen sie einen zarten Kokosduft, der Euch das Gefühl gibt, in der Südsee zu sein.

Foto 2 (zu dem Zeitpunkt wurde der Stick schon einmal benutzt, ist also nicht die volle Größe)

Ein Stick reicht für 1-2 Wannenbäder.
Man bricht sich einfach so viel ab, wie man möchte.
Dann schmeißt man die gewünschte Menge in die Wanne und sieht zu, wie sich der Stick leicht sprudelnd auflöst…
Schon jetzt, macht sich der Duft von Kokos breit!
Der Stick selber sieht aus wie weiße Schokolade und ist verziert mit Kokosraspeln.
Er verleitet einen schon ein bisschen dazu, einfach mal reinzubeißen 😉
Da der Stick einen leichten „Ölfilm“  auf der Haut hinterlässt, habt Ihr diesen logischerweise auch in der Wanne.
Also danach ist Putzen angesagt.

Der Stick ist außerdem in der Geschmacksrichtung Duftart Zitronengras erhältlich.

Also, falls Ihr noch welche ergattern wollt, dann aber fix, denn wenn ich meinen nächsten DM Besuch starte kann ich
für nichts garantieren 😉

Zum Preis von 1,95€ für einen Stick und das Wohlfühlgefühl nach dem Baden sind diese Sticks definitiv empehlenswert
und bekommen daher von mir

fünf von fünf Check-Lights

fünf von fünf Check-Lights

 

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

5 Kommentare

  • Ich liebe den Duft von Kokos und finde den Stick daher schon sehr interessant. Dein Reim – „Komm, lass mich in dir versinken, und ich werde nie mehr stinken“ – gefällt mir richtig gut. Da hat sich bei mir eine extremes Grinsen breit gemacht als ich ihn las. Das wäre doch ein hervorragender und witziger Werbeslogan. 🙂

    Lg

    Beti

  • Huhu,

    aah, wie lecker. Ich hab solche Dinger noch nie benutzt.. Leider hab ich nur eine Dusche 🙁 und im nächsten Jahr ist eine Bad-Vergrößerung mit Wanne geplant. Hach ich freu mich schon auf solche Entspannungsbäder in allen mögliche Duftrichtungen.
    Toll, dass es einen pflegenden Film auf der Haut hinterlässt, Balea hat aber auch manchmal echt süße Ideen.

    Liebe Grüße von Marion

Schreibe einen Kommentar