Beauty & Health Shopping & Boxes

Barbara Hofmann Kosmetik Pinsel

Anzeige
Dieser Artikel entstand in bezahlter Zusammenarbeit mit Barbara Hofmann.

Die eingefleischten Beautynistas unter Euch werden die Marke „Barbara Hofmann“ ganz bestimmt schon kennen. Auch den Abonnenten der Love Beauty Box dürften ein paar der Produkte über den Weg gelaufen sein. Ich hatte mich vor einem Jahr mal als Bloggerin „eingeschrieben“ und bereits Mitte Dezember 2015 die Zusage erhalten, das Sortiment mit Hilfe einer speziellen Bloggerbox kennen zu lernen. Leider gab es bei der ersten Zusendung Probleme mit DPD. Irgendjemand hat „in meinem Namen“ das Paket angenommen oder abgestellt, gesehen hab ich es aber nie. Das Team war aber so nett, mir letzen Endes zu glauben und ein weiteres Paket, Gott sei Dank mit einem anderen Lieferdienst, auf den Weg zu bringen. Heute stelle ich Euch die Produkte endlich genauer vor!

Das Unternehmen

Barbara Hofmann
Das Unternehmen Barbara Hofmann Cosmetic Pinsel GmbH ist seit 1985 ein familiengeführtes Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, qualitativ hochwertige Produkte, teilweise sogar in Handarbeit gefertigt, anzubieten. Neben fünf exklusiven Kosmetikpinsel-Serien bietet Barbara Hofmann auch unterschiedliche Kosmetik-Accessoires, wie z.B. Make Up Schwämme, Puderbürsten, Abfülldosen, Wimpernzangen & Co. an. Zu beziehen sind die Produkte unter anderem über den eigenen Shop auf http://www.kosmetik-pinsel.com/

Barbara Hofmann Kosmetik Pinsel

Barbara-Hofmann-Cosmetic-Pinsel Barbara-Hofmann-Bloggerbox-2016

Erhalten habe ich ein zuckersüßes Paket mit Produkten aus der „Must Have Beauty“ Serie, der „Topaz“ Serie und der „basic“ Serie von Barbara Hofmann, sowie ein paar Accessoires. Im Gesamten kannte ich die Produkte bereits vorher, da ich mir einige Pinsel selbst zugelegt habe und andere Pinsel in unterschiedlichen Beautyboxen enthalten waren.

Für mich persönlich sind die Pinsel in dieser Preisklasse bisher mit die Besten, die ich so zu Hause habe. Gerade im Vergleich zu billigen Pinseln merkt man große Qualitätsunterschiede. Nicht nur, was die Haltbarkeit der Pinsel angeht, sondern auch, was den generell guten Auftrag mit den Pinseln anbelangt. Puder, Lidschatten & Co. lassen sich mit den Pinseln einfach deutlich besser aufbringen und einarbeiten, als mit herkömmlichen Pinseln.

Zum Angebot*

Trotzdem starten wir mit einem Pinsel, der mich irgendwie so gar nicht überzeugen konnte. Der Schiebepinsel aus Ziegenhaar ist für 6,95€ erhältlich und eigentlich eine hübsche Idee. Leider lässt sich der Pinsel später nicht wieder in der Hülse verstauen und ist im Gesamten ziemlich fusselig. Zudem irritiert mich ehrlich gesagt auch das „Ziegenhaar“. Für mich aber zum Glück die einzige echte Enttäuschung im Paket.

Schiebepinsel-Barbara-Hofmann

Ein weiteres Produkt aus der Barbara Hofmann „basic“ Serie ist der Lidstrichpinsel aus Ponyhaar. Auch hier wieder leichte Verwirrung ob des echten Pferdehaares O.o Ich kann mich mit dem Gedanken einfach nicht anfreunden. Auch wenn es letzen Endes als „Nebenprodukt“ der Industrie zur Verwendung kommt und allgemeingültig wohl sowas gilt wie „Besser verwenden als wegwerfen“, ist das einfach nix für mich. Ich habe den Pinsel auf dem Handrücken einfach mal ausprobiert und fands so grundsätzlich auch ganz okay, da ich aber im Gesamten ohnehin nur mit flüssigen Eyelinern arbeite, benötige ich einen Pinsel speziell für den Lidstrich sowieso nicht. Vorenthalten möchte ich ihn Euch aber natürlich auch nicht 😉

Lidstrichpinsel Barbara Hofmann Lidstrichpinsel Ponyhaar

Dafür konnten mich die anderen Pinsel aus Synthetikhaar wie gewohnt überzeugen. Der Foundationpinsel (erhältlich für 17,99€) war bereits in meinem Besitz und ich freue mich hier über ein Backup. Der Auftrag von Foundation gelingt mir persönlich damit hervorragend und ich mag die Beschaffenheit der Haare, aber auch das schöne Design (inkl. Swarovski Steinchen) echt gerne.

Kosmetik-Pinsel-Barbara-Hofmann-Foundationpinsel

Ebenso gerne nutze ich den Doppelpinsel (14,99 €) für Rouge und Puder. Am aller liebsten trage ich damit Rouge auf, weil die leicht abgeschrägte Pinselform dafür einfach perfekt ist, aber auch mit Puder lässt sich hier gut arbeiten. Die beiden Pinsel sind gut verarbeitet,  die Haare nehmen Puder & Co. gut auf und schmiegen sich schön der Haut an.

Doppelpinsel-Rouge-Barbara-Hofmann Doppelpinsel-Puder-Must-Have-Beauty-Barbara-Hofmann

Zu guter letzt gab es noch das Pinsel-Set „Smokey Eyes“ aus der „Must Have Beauty“ Serie von Barbara Hofmann. Ein solides Set, das wohl gerade für Anfänger absolut gut geeignet und mit 12,95€ auch echt erschwinglich ist. Das Set enthält zwei Lidschattenpinsel einen Blender & Wimpernrundbürste. Auf der Rückseite der Verpackung wird genau erklärt, wie man beim Schminken von Smokey Eyes am Besten vorgehen sollte. Ich selbst versage jedes Mal aufs Neue bzw. habe das Gefühl, dass mir so richtig echte Smokey Eyes einfach nicht stehen. Vielleicht hab ich den Dreh aber auch einfach noch nicht raus 😉 Das Set bzw. insbesondere den Blender- & Lidschattenpinsel benutze ich aber sehr gerne fürs tägliche Schminken.

Lidschattenpinsel-Set-Barbara-Hofmann Pinselset-Smokey-Eye-Barbara-Hofmann

Zusätzlich waren im Paket noch ein Zehenspreizer (1,50€) , eine 10ml Abfülldose (0,95€) und ein Cremespatel (0,95€) enthalten. Die Abfülldose und den Cremespatel habe ich bereits für meine selbstgemachte Kosmetik bzw. für mein Ponyhütchen Deo benutzt, der Zehenspreizer kommt bei mir wahrscheinlich eher nicht zur Verwendung, weil ich ihn einfach nicht brauche 🙂

Mein Fazit

Alles in Allem konnte Barbara Hofmann mit dem Paket mal wieder zeigen, dass gute Pinsel nicht zwingend ein Vermögen kosten müssen. Meine Meinung bezüglich der Pinsel hat sich dahin gehend also nochmal bestätigen lassen.

Diecheckerin.de Bewertungssystem

vier von fünf Check-Lights

disclaimer

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! – Freak! – Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

1 Kommentar

  • Ich habe die Pinsel schon sehr lange in Verwendung und mag sie bis heute. Am liebsten mag ich den ganz großen Puderpinsel von B. Hoffmann, obwohl ich ihn täglich nutze, sieht er noch aus wie noch und ist richtig schön weich.

Schreibe einen Kommentar