Kosmetik

Beauty-Gedöns Gewinnspiel

Es haben sich bei mir mal wieder ein paar Produkte angesammelt, die ich selbst nicht nutzen möchte und/oder gebrauchen kann. Meine ehemaligen „Freude chenken Aktionen“ (Hier oder Hier zum Beispiel), sind letzten Endes ja leider nicht so angenommen worden, wie wir alle uns das damals erhofft hatten und so verschenke ich die Sachen mittlerweile lieber an Euch.

Damit auch Leser die kein Facebook haben an dem Gewinnspiel teilnehmen können, findet mal wieder ein Gewinnspiel hier auf dem Blog statt. Ich möchte aber weg davon, dass einfach nur ein „Gerne dabei“ unter den Artikeln steht, auch wenn das evtl. zur Folge hat, das weniger Leute an dem Gewinnspiel teilnehmen. So steigt dann wiederum die Chance für diejenigen unter Euch, die wirklich Bock auf den Gewinn haben.

Zu gewinnen gibt es zwei fette Beautypakete.

Alles was Ihr dafür tun musst:

Mir im Kommentar mitteilen, welcher Artikel auf dem Blog Euch besonders gefallen hat, Euch am meisten inspiriert/verändert oder vielleicht sogar verärgert hat. ACHTUNG! Jeder Artikel darf nur 1 x genannt werden, Immer wieder Sonntags & Was essen wir heute sind von der Aktion ausgenommen.

Extralos:

Für jeden weiteren, sinnvollen Kommentar (etwas anderes als super, toll, schön,  bin gerne dabei, hat mir gut gefallen o.ä.) , der unter anderen Artikeln (nicht unter diesem) auf dem Blog abgegeben wird, gibt es ein Extralos. WICHTIG: Ihr müsst hierfür das „Codewort“ #ichhabsgecheckt mit in Euren Kommentar packen, außerdem müssen Euer Name und Eure E-Mailadresse in den Kommentaren identisch sein, da ich Euch sonst nicht korrekt zuordnen kann.

Bitte postet Eure E-Mail Adressen, aus eigenem Interesse (Spam- und Datenklau Gefahr), NICHT als Kommentar, es reicht wenn Ihr diese im dafür vorgesehen Feld angebt. Das Kopieren von Kommentaren ist nicht erlaubt. Versucht bitte erst gar nicht, mich irgendwie zu verkackeiern. Es ist aussichtslos und nimmt uns allen die Freude am Spiel 🙂 Seid also bitte fair!

Ich wünsche Euch viel Glück und viel Spaß!

Mit Eurer Teilnahme akzeptiert Ihr die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzrichtlinien.

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

37 Kommentare

  • Mich hat der bzw die Artikel über den Cyclotest MyWay am meisten verändert, nämlich insofern, dass ich ihn jetzt auch habe und nutze 🙂 Das wiederum führt zu mehr Verständnis meinem Körper gegenüber!

  • #ichhabsgecheckt

    Ich finds cool, dass du als Fleischesserin auch mal vegetarisch/vegan ausprobierst. Ich finde das im Moment auch irgendwie total interessant (und lecker) ohne dass ich mich mit Vegan-Missionaren in eine Schublade stecken lassen möchte 😀

    • Mittlerweile ernähre ich mich ja seit drei Monaten sogar komplett vegan und hab eigentlich auch nicht vor das zu ändern :-)) Aber in die selbe Schublade mit den Missionaren will ich auch auf keinen Fall 😀

  • Hallo erstmal vielen lieben Dank für die Chance auf einen diesen tollen Gewinn
    Oh ich war eine stille Leserin von deinem Bericht über ,, Aus dem Leben
    Ich war ein Messie denn das machen wir grade bei meinem Sohn durch. Es spiegelt sich so vieles wieder . Ich wünsche dir einen schönen Abend
    #ichhabsgecheckt

  • #ichhabsgecheckt

    Richtig interessant und welcher mir bewusst gemacht hat ich bin nicht allein ist der Bericht: Wie Geld beim Einkaufen sparen? – Das gutscheinportal clever365. Es war mir halt auch peinlich mit Coupons oder rabattkarten einkaufen zu gehen. Leider lässt unsere Gesellschaft langsam aber nichts anderes mehr zu alles wird teurer und damit lässt sich wirklich jede Menge Geld sparen. Danke das man nicht allein ist.

  • Auch von mir einen lieben Dank für die Möglichkeit auf einen der beiden tollen Gewinne. Ich habe mal so rumgestöbert in deinem Block und bin bei Blistex hängengeblieben. Für mich war Blistex immer das Synonym für : Lippenherpes. Ich weiss nicht warum, aber ich glaub irgendwo mal gelesen zu haben, das die auch eine Creme für Herpes herstellen. Ich war entsetzt, das dort ebenfalls – wie in vielen anderen Lippenpflegestiften- Erdöl verwendet wird. Ich mein, allein die Vorstellung, das man sich Erdöl auf die Lippen schmiert, ist schon gruselig.

    Aber jetzt : #ichhabsgecheckt .. und werde ganz sicher weder Blistex noch sonst irgendeinen Lippenpflegestift nehmen ohne mir vorher anzuschauen, was für Inhaltsstoffe drinnen sind

    • Hey Beate, ja die Inhaltsstoffe hauen einen echt um, wenn man einmal richtig hinschaut. Gilt ja auch für Essen. Da kann man sich echt ran halten. Find man sollte da nen guten Mittelweg für sich finden. Wer weiß, was drin ist, ist schon mal nen riesen Schritt weiter 🙂

  • Vielen lieben Dank für das wunderbare Gewinnspiel. 😊
    Ich muss gestehen, dass ich eine stille Leserin deiner Berichte bin. Aber dein Schreibstil gefällt mir immer wieder.
    Veganes Walnuss-Möhren-Brot selber machen (innen saftig & außen knackig!) war super lecker. Ich habe es nämlich selbst probiert und war begeisterte.😍
    Ich würde mich wirklich sehr über diesen Gewinn freuen. 💖
    Meine Daumen sind ganz feste gedrückt. 😊
    Liebe Grüße Steffi

  • „Es gibt nichts zu verpassen, außer das echte Leben.“ … wie oft ich mir das schon gedacht habe, wenn man mal bewusst durch die Gegend geht und sich all diese Smombies ansieht! Ich persönlich finde diese Entwicklung des Umgangs mit der Umwelt, Anderen und sich selbst furchtbar. Deshalb hat mir dein Artikel „All diese verlorenen Momente“ besonders aus dem Herz gesprochen. Gern mehr davon!

        • 😉 Ja ja. Das sicher. Nur finde ich die nicht 😀 Datenschutz ja. Aber Teilnahmebedingungen lassen sich nicht anklicken und auch sonst nirgend finden… Zumindest von mir nicht. Und das obwohl ich heute nochmal ausführlich gesucht habe.
          Aber das ist auch nicht schlimm. Habe dafür gestern Abend einige tolle Sachen hier gelesen und werde sicher auch wieder mal vorbei schauen. Dafür hat es sich doch schon gelohnt …

          PS: Und sollte irgendwo RIESENGROSS Teilnahmebedingen stehen und ich das übersehen haben, sorry ! Wie das mit dem Wald und Bäume halt manchmal so ist 😉

  • Nachdem man ja jeden Beitrag nur 1x nehmen darf nehm ich den 5-tage-kurzurlaub-in-walchsee-in-tirol Beitrag. Auch wenn er mich nicht verändert hat fand ich ihn sehr schön,und zeigt mir das es noch andre gibt die die Schönheit Tirols genießen 😉 Außer Konkurrenz finde ich alle Berichte schön die zeigen das du dich einfach auf dich konzentrierst und versuchst viele Dinge nicht mehr so an dich ran zu lassen!

  • Mir geistert seit Wochen die selbstgemachte Deocreme im Kopf herum und ich möchte sie auf jeden Fall auch machen! Allerdings habe ich mir vorgenommen erst meine Deos weitestgehend aufzubrauchen und was soll ich sagen?- gefühlt haben Deos noch nie so lange gehalten. 🙄😅
    Vorfreude ist ja aber bekanntlich die schönste Freude.
    Über den Gewinn würden meine Mama, meine Schwester und ich uns sehr freuen. Vielleicht sogar noch die eine oder andere Freundin.😁 Danke jedenfalls für die Chance! (Ich weiß – fürs Schleimen gibt’s kein Extralos)
    Ganz liebe Grüße aus Hannover ins (?nach?Verwirrung..🤔) Wuppertal!😊⚘

    • Fürs Schleimen gibt es nix Extra, aber für den bisher witzigsten Kommentar zumindest ne Antwort!
      Brauch bloß auf, was Du da hast! Ich hab’s genau umgekehrt gemacht (war ja klar…) und jetzt ungefähr acht Trillionen Deos.

      • Witzig ist gut.:D
        Ich dachte nämlich im Nachhinein eher so „Könnte auch fast von ’ner 12-Jährigen stammen..🙄“ und wollte schon umformulieren oder löschen. Das ist auch einer der Gründe, warum ich selten etwas kommentiere – ich denke & zerdenke zu viel, dann komm ich mir blöd vor und lasse es einfach bleiben.
        Dabei hast du mich schon echt oft zum Nachdenken angeregt, zum Lachen gebracht oder eben einfach mal kurz glücklich gemacht (zB mit deinen Pferdebildern bei Instagram).
        Deshalb auch dafür danke, weil ich es sonst vielleicht nie schreibe.🙂

        Caro, 26, nicht 12 🙃

          • Oh man SANDREEEER!!!😍
            Ich hatte echt ein paar beschissene Tage & dann wollte ich grad noch eine blöde Mail an die Krankenkasse schicken & als ich mein Gmail-Konto öffne, ist da diese tolle Email.. von DIR! Ich hab tatsächlich gewonnen und dabei hätte ich da mal so überhaupt gar nicht mit gerechnet!! Hier wurde schon ein Freudentänzchen vollführt & fast wären Tränchen geflossen (Forever Sensibelchen).
            Vielen lieben Dank!!😍
            Die Mail mit den Daten ist schon raus, Mama & Schwesterherz werden jetzt benachrichtigt -die kriegen ja was ab- & ich werde heute doch noch fröhlich ins Bett gehen!:)
            Gute Nacht & viele liebe Grüße!
            Caro

  • Wow das ist echt Mal ein mega geiles Gewinnspiel das ich gerne mitmache. Die Produkte von Nivea kenne ich noch gar nicht und daher interessieren sie mich sehr. Dein Blog ist super👍, wurde durch eine andere Followerin auf dich aufmerksam gemacht. Werde dich auf jedenfall weiter verfolgen. Liebe Grüße Tina 😘

  • Hi,
    ich lese schon lange deinen Blog und am meisten inspiriert hat mich der „Work-Life- Balance“- Artikel.
    Der erschien zu einer Zeit, als ich mir noch keine wirklichen Gedanken über etwas anderes als Vollzeit (das muss ja so, keine Kinder, noch jung, warum also was anderes als Vollzeit) gemacht hatte, aber irgendwas insgesamt schief lief und ich vollkommen unzufrieden war, aus mir unerklärlichen Gründen. Dein Artikel hatte mich zu dem Zeitpunkt zumindest mal auf die Idee gebracht, dass Teilzeit nicht nur wegen Kindern geht. Ich hatte mir den Artikel markiert und oft abends, ausgelaugt, kaputt und unzufrieden, immer wieder gelesen. Irgendwann hat’s dann geklickt und ich dachte mir „nichts zu verlieren…wenn’s dir damit nicht besser geht, haste immerhin den Punkt Arbeit damit schonmal ausgeschlossen und kannst weiter forschen, was mit deinem Leben komisch läuft“. Und was soll ich sagen, 6 Monate nach deinem Artikel und viel grübeln habe ich meinen Teilzeitantrag gestellt, noch keine 30, ohne Kinder, einfach nur für mich und meine Zufriedenheit und es ist super. Ich bin glücklicher, fröhlicher und längst nicht mehr so müde und ausgelaugt.
    Ob ich jetzt was gewinne oder nicht (warum die Leute in Strömen mit Nettigkeiten rausrücken, wenn ne Belohnung winkt :D), ist mir grade tatsächlich Wumpe, immerhin hat es mich jetzt auch mal dazu gebracht, hier etwas zu schreiben. Weil man ja irgendwie wirklich zu selten gerade fremden Menschen etwas Positives sagt.
    Viel zu lange Rede, ganz kurzer Sinn: Danke für die Inspiration damals und das Zurechtrücken meines Blickwinkels!
    LG Jessy

    • Liebe Jessy, so Feedback LIEBE ich! Das ist nämlich genau eines der Ergebnisse, wegen der ich das hier (sooo gerne!) mache.
      Danke!
      Ich freu mich mega, dass Du Dich dazu entschieden hast und damit glücklich bist.

  • #ichhabsgecheckt
    Ich finde den Artikel über das Sparen beim Einkaufen sehr gut, denn ich benutze auch Coupons und das sehr gerne. Ich lasse mir diese meistens von Couponplatz schicken und durchforste regelmäßig die großen Supermärkte nach Neuheiten zum Sparen! Ich kaufe allerdings nur das was wir wirklich brauchen, ich habe kein mega großes Lager im Keller wie andere^^
    Das Gewinnspiel find ich klasse, Beauty geht ja bekanntlich immer und kann man nie zuviel haben 😛

    • ich find’s fürchterlich, wenn die Leute Sachen kaufen, die sie selbst nicht gebraquchen können. Das hat dann irgendwie wieder nur was mit abgreifen zu tun. Dann lieber Beauty-Kram gewinnen 😉

  • Ich lese sehr gerne bei dir, gebe aber zu, dass es meistens von mir nur für ein Like reicht. Ich kommentiere viel zu wenig 🙈

    Ich möchte dein Bericht über den Trip nach London mit dem Schiff. Wir haben sowas nämlich auch schon nach Norwegen gemacht 👍🏻

    Ich folge dir bei FB als Thea Seegers.

    Liebe Grüße
    Thea S.

  • Hallo liebe Checkerin, erstmal vielen Dank für die schöne Aktion finde es toll dass du Produkte die du selbst nicht benutzt weiter verschenken willst, daran könnten sich viele ein Beispiel nehmen.
    Am besten wenn man es so sagen kann den eigentlich fand ich den Bericht eher nachdenklich, hat mir gefallen „Hör auf im hier und jetzt zu leben“ es hat mich sehr an mein eigenes Leben erinnert. Ich selbst habe Jahrelang an einer Panikstörung gelitten und musste diese mit Tabletten behandeln, damals hatte ich auch sehr viel Angst was passieren könnte und was die Zeit so bringt. Irgendwann ist mir dann klar geworden dass mich diese Denkweise und Ansicht noch viel mehr runter zieht und ich habe angefangen viel Sport zu machen und all die Dinge zu tun die ich eigentlich so gerne mache. Dies ist jetzt mittlerweile 2 Jahre her und es hat sich durch das positive denken so viel verändert. Ich bin verheiratet und habe einen 7 Monate alten Sohn. Damals konnte ich mir das niemals vorstellen da ich doch selbst das Gefühl hatte nichts mehr in den Griff bekommen könnte. Ich bin nun unendlich glücklich mit meinem Leben und finde den Artikel echt super geschrieben. Entschuldige bitte für den langen Text aber der Text hat mir aus der Seele gesprochen.
    Viele liebe Grüße Katharina F.

  • Einen besonderen Favoriten habe ich spontan nicht parat, da ich immer mal wieder gerne auf Deinem Blog rumstöbere und in allen möglichen Kategorien schon Artikel entdeckt habe, die mich zum Nachdenken und weiterem Informieren angeregt haben. Vielen herzlichen Dank für die tolle Gewinnchance und Deine informativen Berichte.

  • Liebe Sandra,
    heute kam das Paket und ich möchte mich gerne nochmal bedanken! Soo viele tolle Sachen dabei, dir mir meinen After-Karneval-Kater heute sehr versüßen 🙂
    Liebe Grüße
    Jessy

    • Wie schön! Ich hab nur „After“ gelesen und mich kurz erschrocken,aber ja… Schön! 😀 Ich freu mich, dass alles gut angekommen ist!

      • Haha, geil..ja hatte eigentlich nicht vor, mir damit meinen After zu versüssen…obwohl in einem Anflug von geistiger Umnachtung könnte ich das mit diesen Kleberollen für die Nägel versuchen..is ja noch bis Montag Karneval ne 😀

Schreibe einen Kommentar