Gutes Einsteiger USB-Kondensator-Mikrofon auna 900B

Für 2016 haben sich einige von Euch mehr Gesangseinlagen von mir gewünscht. Früher wäre ich diesem Wunsch niemals nachgekommen, mittlerweile hat sich das Blatt aber gewendet. Nicht nur, weil ich eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein dazu bekommen habe, sondern auch weil ich seit Anfang Dezember endlich ein gutes USB Mikrofon besitze, mit dem ich hier zu Hause am Computer singen kann. Vor dieser Zeit habe ich meinen Gesang mit einer uralten Webcam aufgenommen und dementsprechend schlecht war die Qualität. Nach mehreren Wochen der Sucherei entschloss ich mich dazu, das häufig als Einsteiger-Mikrofon empfohlene auna 900B zu bestellen.

Einsteiger USB-Kondensator-Mikrofon auna 900B

Einsteiger USB-Kondensator-Mikrofon auna 900B DieCheckerin.de

KurzinfoLieferumfangtechnische DetailsPreis&Erhältlichkeit
Das auna 900b ist ein USB-Kondensator-Mikrofon mit Nierencharakteristik, das exzellente Gesangs- und Sprechaufnahmen verspricht. Es ist Plug&Play-kompatibel mit Windows und MAC.
1x Mikrofon
1x Mikrofonspinne
1x 3/8” zu 5/8” – Adapter
1x Schutztasche
1x USB-Kabel
deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprache: Englisch)
Anschluss: USB Typ B-Anschluss
Frequenzbereich: 10Hz – 20KHz
Sample Rate: 16 bit/48KHz
Empfindlichkeit: -32dB
Schalldruck: 136dB
grüne Betriebs-LED
Stromversorgung: via USB
integrierte 16mm Elektretmikrofonkapsel
Abmessungen:
Mikrofon: 16,5 x Ø 5 cm (H x Ø)
Mikrofonspinne:9 x 9 x 10 cm (BxHxT)
Kabellänge: ca. 3 Meter
Gewicht Mikrofon: ca. 295g
Gewicht Mikrofonspinne: ca. 200g
Der Preis für das auna 900B liegt aktuell bei 80,99€ inkl. Versand. Erhältlich ist es in den Farben schwarz, silber, weiß, silber-blau, schwarz-gold, silber LED oder schwarz LED. Bestellt werden kann das Mikrofon sowohl über die Homepage von auna, als auch via Amazon (Partnerlink*).

Das auna 900B ist aktuell eines der gefragtesten USB-Mikrofone für Let’s Plays. Der vergleichsweise niedrige Preis und die überraschend gute Qualität des Mikrofons überzeugen auf ganzer Linie. Miese Aufnahmen mit überteuerten Headsets gehören damit der Vergangenheit an. Wie Ihr sicherlich wisst, bin ich aber keine Let’s Playerin 😉 Dass das auna 900B noch mehr kann, als gute Sprachaufnahmen, möchte ich Euch heute zeigen und somit eine ganz andere Seite des Mikrofons beleuchten.

Wie bereits erwähnt, ist das auna 900B ein USB-Kondensator-Mikrofon. Was genau ein Kondensatormikrofon von einem „normalen Mikrofon“ unterscheidet, lest Ihr Euch bei Interesse am besten im dazugehörigen Wiki-Artikel durch (Klick!). Durch die Nierencharakteristik liegt die Stärke des auna 900B bei störungsfreien Frontal-Aufnahmen. Spricht oder singt man frontal in das Mikrofon, wird der Schall am stärksten aufgenommen, von der Seite oder von hinten nur minimal. Dadurch wird das auna 900B besonders rückkopplungsfest und eignet sich besonders für Live-Aufnahmen.

Plug & Play par exellence
Es ist tatsächlich so einfach, wie es klingt: USB Kabel an Mikrofon und PC anschließen – feddich! Das Mikrofon wird sofort erkannt und auch ein extra Misch-Pult oder sonstiger Schnick-Schnack wird nicht benötigt. Tatsächlich ist das Mikro, dank der einfachen Handhabung und der mitgelieferten Transporttasche, sogar geeignet, um es außerhalb der eigenen vier Wände zu benutzen. Das Einzige, dass man sich zwingend dazu kaufen sollte, ist ein passender Ständer. In meinem Fall fiel die Wahl auf einen günstigen und absolut überzeugenden Tischständer von Pronomic (Partnerlink*).
Einsteiger USB-Kondensator-Mikrofon auna 900B DieCheckerin.de

Einsteiger USB-Kondensator-Mikrofon auna 900B DieCheckerin.de

Aussehen & Verarbeitung
Hach! Auch wenn es insgesamt sieben unterschiedliche Farbmodelle gibt, gefällt es mir in schwarz am besten. Das matt-schwarze Gehäuse wirkt modern und edel. Mit der enthaltenen Mikrofonspinne sieht alles gleich noch ne Spur professioneller aus und von meiner Seite gibt es hier absolut nichts zu meckern. Es ist qualitativ verarbeitet und sehr robust. Als alte Trottelnase hab ich es mittlerweile schon 2 x fallen lassen und es gab (bisher) keine Kratzer und zum Glück auch keine sonstigen „Verletzungen“.

Einsteiger USB-Kondensator-Mikrofon auna 900B DieCheckerin.de

Klang & Aufnahme
Vorweg sollte man festhalten, dass ich kein Profi bin und kein großes Fachwissen in Bezug auf Mikrofone besitze. Aus der Sicht eines Laien und im direkten Vergleich mit einem Headset, einer Webcam und den Aufnahmen aus dem Tonstudio mit anderen Mikrofonen, überzeugen mich Klang und Aufnahmequalität in vollem Maße. Mit Höhen und Mitten geht das auna 900B ausgesprochen gut um. Ich habe gerade in den Höhen oft das Problem, dass „billig Mikrofone“ absolut überfordert sind. Das auna 900B gleicht alles schön aus. Die Tiefen gefallen mir aber ganz besonders gut. Ich habe das Gefühl, dass sie extrem sanft und weich klingen und zusätzlich verstärkt werden, ohne dabei zu stark betont zu werden.  Zusätzliches Bearbeiten der Tonaufnahmen ist nicht zwingend notwendig.

Einsteiger USB-Kondensator-Mikrofon auna 900B DieCheckerin.de

Ein leichtes Rauschen nimmt man, bei peniblem hinhören, durchaus wahr, allerdings verschwindet das Ganze dann doch in der Gesamtkomposition. Ich habe die Aufnahmen, die Ihr am Ende des Artikels findet, absichtlich komplett unbearbeitet gelassen, damit Ihr Euch ein möglichst echtes und umfangreiches Bild von der Aufnahmequalität machen könnt. Das Einzige, das aus meiner Sicht, zur Verbesserung der Aufnahmen verwendet werden sollte, ist ein Popschutz. (z.B. von Pronomic*)

Einsteiger USB-Kondensator-Mikrofon auna 900B DieCheckerin.de

Beispiele & Fazit
Ich LIEBE es. Noch nie zuvor habe ich beim Singen am Computer so gute Ergebnisse erzielt. Die Aufnahmen kann ich problemlos unbearbeitet lassen und das Singen macht mit dem auna 900B absoluten Spaß. In Zukunft werde ich wohl sämtliche Videos mit dem auna 900B nachvertonen, weil auch die Sprachqualität überragend gut ist. Dass man für so wenig Geld ein so leistungsstarkes Mikrofon erhält, hätte ich vorher nicht für möglich gehalten. Dabei ist das auna 900B nicht nur für Anfänger, sondern durchaus auch für Fortgeschrittene eine lohnenswerte Investition.

P.S.: auf der Seite, wo das auna Logo angebracht ist, befindet sich ein kleines Symbol. Dieses Symbol markiert die Stelle, in die hinein gesungen/gesprochen werden sollte, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Theoretisch benutze ich das auna Mikrofon also „falsch herum“. Praktisch gesehen find ich persönlich es so aber angenehmer 😉

Euch wünsche ich jetzt viel Freude beim Anhören meiner zwei Cover 😉

disclaimer

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar