Shopping & Boxes

Love Beauty Box April 2015

Wer auf der Suche nach einer Box ist, die vegane und tierversuchsfreie Kosmetik, kleiner Manufakturen und größerer Firmen, zu einem fairen Preis präsentiert, der sollte spätestens jetzt einen genaueren Blick auf die Love Beauty Box werfen. Im Februar habe ich Euch das Konzept der Love Beauty Box bereits genauer vorgestellt. Wer das noch einmal nachlesen möchte, findet hier die Februar Love Beauty Box.

Nachdem mich die Februar Box bereits in Begeisterungsstürme verfallen ließ, toppt die aktuelle Love Beauty Box April das Ganze nochmal. Man merkt wirklich in jeder kleinen Ecke, dass hier jemand am Werk ist, der nicht nur stur verkaufen möchte, sondern die Philosophie wirklich lebt und alles mit Liebe und Leidenschaft füllt. Jedes einzelne Produkt fügt sich schlüssig in das Thema der Box ein und wird liebevoll ausgewählt. Besonders gut gefällt mir, dass auch kleine Manufakturen und Firmen Beachtung finden. Gerade in der „veganen Welt“ gibt es so viele kleine Firmen, die ganz großartige Produkte erschaffen. In der Love Beauty Box finden sie endlich eine Plattform.

Love Beauty Box April 2015

Ihr habt wie so oft die Wahl, ob Ihr Euch im Video von mir berieseln lassen möchtet, oder lieber ganz gechillt den Inhalt auf einem Foto begutachten wollt. Zum Video gelangt Ihr HIER!

Wie gewohnt erhält die Love Beauty Box eine kleine aber extrem gute Auswahl veganer, tierversuchsfreier und teilweise sogar „biologischer“ oder naturnaher Kosmetik. Die aktuelle Ausgabe toppt, für meinen Geschmack, alle bisher verschickten Love Beauty Boxen. Ich habe erneut das Gefühl, dass die Box speziell auf meine Bedürfnisse abgestimmt wurde.

Love Beauty Box DieCheckerin.de

Der Inhalt im Detail:

Go&Home, Foot&Leg Cream „Rosemary“ (150ml für ca. 6,49€)
Eine ganz neue Creme für die Beine und Füße der Naturkosmetik Marke Go & Home. Das Besondere an den Go & Home Produkten ist, neben der Tatsache, dass es sich hier um Naturkosmetik handelt, der 2-in 1 Gedanke. Im Fall des Produktes aus der Love Beauty Box also Füße UND Beine. In den Duft habe ich mich sofort verliebt. Sonnig, frisch und sanft. NACHKAUFEN!

Ponyhütchen, Deodorant “ A Perfect Match(a)“, (Reisegröße mit 25ml – ca. 6,90€)
Die Produkte von Ponyhütchen sind handgemacht, natürlich, zuckersüß und erzeugen bei mir regelmäßiges „Hachen“. Besonders schön werden die einzelnen Produkte durch ihr außergewöhnliches, farbiges Design. In der Love Beauty Box April war eine Reisegröße des Cremedeos „A perfect Match(a)“ enthalten. Eine frische Mixtur aus Zitrone und grünem Tee, die (meiner Meinung nach) köstlich sanft und blumig riecht.

Benecos, Natural Vegan Mascara Volume „Magic Black“ (ca. 5,49€)
Die vegane Natur Mascara von benecos verspricht voluminöse Wimpern, in verführerischem Schwarz. Mit dem buschigen Bürstchen sollen auch kleinste Wimpern erfasst werden. Tatsächlich ist das (finally!) meine erste Naturkosmetik Mascara ever. Bisher hatte ich immer Schiss vor einem Fehlkauf und bin deshalb meinen Chemiekeulen treu geblieben. Vielleicht hat das mit der sehr günstigen Mascara von benecos ja nun ein Ende.

Cremewolkenduft, Badecukcapke „Rhabarberkompott“, (ca. 7,00€)
Noch so ein Schätzchen von Manufaktur. Bei Cremewolkenduft dreht sich alles um handgemachte Kosmetik. Die kleine Manufaktur aus Deutschland widmet sich dabei nicht nur Badecupcakes, sondern stellt auch beispielsweise Gesichtsmasken, feste Shampoos, Dusch-Mousse und Co. her und vertreibt ebenso z.B. die Produkte von Ponyhütchen. Der Badecupcake riecht wunderherrlich nach Rhabarber und Zuckerwatte (finde ich, in Wirklichkeit ist es aber Vanille 😉 ) und wird wohl noch diese Woche in der Badewanne genossen. Grandios!

Luvos, Vital Maske ( 2 x 7,5 ml ca. 1,25€)
Ich liebe die Produkte von Luvos, auch wenn einige andere damit rein gar nichts anfangen können. Diese Maske mit Quittenextrakt kenne ich noch gar nicht. Sie soll den natürlichen Zellstoffwechsel ankurbeln, die Haut revitalisieren und damit weniger müde und fahl aussehen lassen. On Top wird die Haut erfrischt und beruhigt und sorgt damit für eine jugendlich aussehendere Haut. Was will man mehr!

Mein Fazit

Der Inhalt der Box: grandios! abwechslungsreich! durchdacht! vegan! tierversuchsfrei! zuckersüß!
Der Gesamtwert : mindestens 6€ über dem Preis der Love Beauty Box
Der Preis : mehr als fair, für das, was man geboten bekommt.

Einfach MEEEGAAAA gut!

fünf von fünf Check-Lights

fünf von fünf Check-Lights

disclaimer

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

1 Kommentar

  • Ciao,
    das ist die Vegane-Box, die ich mir auch schon angesehen habe. Ich bin wirklich begeistert! Das Schöne an der Box ist, dass es nicht zu viele Produkte sind, die man auf jeden Fall alle aufbrauchen kann!

    Danke für die Vorstellung!

    Liebe Grüße,
    Alex.

Schreibe einen Kommentar