Meine Wohlfühlkiste

Oh man. Auch jetzt nach rund fünf oder sechs Stunden bin ich immer noch hin und weg. Die meisten von Euch werden bereits mitbekommen haben, dass ich eine Meine Wohlfühlkiste bei Almuth gewonnen habe und bereits ein „Live“ Unboxing hochgeladen habe. Das Video findet Ihr hier: http://youtu.be/4EXoHFj4XtI

Nun habe ich mir heute einen richtig schönen Abend gemacht mit der Wohlfühlkiste und fast alle Produkte ausprobiert. Und natürlich habe ich Fotos gemacht, die der Schönheit der Wohlfühlkiste gerecht werden können.

Es war traumhaft und ich weiß gerade überhaupt nicht wo ich anfangen soll.
Auch wenn das Ganze ein Gewinn war, war das hier mit Abstand der schönste Produkttest den ich jemals gemacht habe.

Es ist…hach meine Güte…himmlisch!

Die Badeschokolade, Zimt Orange, handgefertigt (9,95€):

SAMSUNG

Diese Badeschokolade ist der absolute Traum. Ganz im ernst. Ich habe so was wundervolles noch nie gerochen, noch nie gefühlt, noch nie besessen. Ich war damals von den Tetesept Bädern begeistert und dachte, dass das nicht zu toppen sein aber diese Badeschokolade hier, die stellt ALLES in den Schatten.
Der Duft ist absolut natürlich und einfach umwerfend.
Bevor ich die Schokolade auspackte sagte ich noch zu meinem Freund „Das riecht wie abgeriebene Orangenschalen!“. Im Wasser aufgelöst konnte man nun wirklich einzelne Stückchen Orange raus fischen. Der WAHNSINN!!! Dieser Geruch von frischer Orange gemischt mit aromatischem Zimt ist… mir fehlen dafür ernsthaft die Worte.
Ich habe mich in der Wanne noch NIE so sehr entspannt und so wohl gefühlt. Die Haut wird während dem baden totaaaal weich und kuschelig. Es legt sich ein ganz sanfter, leicht öliger Film über den gesamten Körper und in Kombination mit der wohligen Wärme und dem Duft schwebt man sofort davon. Man mag es nicht glauben aber hier kann man wirklich kinderleicht dem Alltag entfliehen und einen Moment lang alle Sorgen vergessen.
Und wer einen Geruch von Weihnachten befürchtet: Nein. Das riecht nicht nach Weihnachten. Das riecht nach Erholung und Urlaub!
SAMSUNG

Im Wasser lösen sich die einzelnen Stückchen blubbernd auf. Ich habe für ein Vollbad einen ganzen Riegel rein gepackt, da auf der Verpackung stand, dass diese Schokolade für 3 – 6 Anwendungen reicht und eben 6 Riegel drin waren. Ich vermute aber fast, dass auch ein halber Riegel ausreichen könnte. Ich hab übrigens ein Stück der Schokolade als Peeling für die Beine verwendet. Ich weiß nicht, ob das vorgesehen war aber irgendwie ist mir ein Stückchen in die Hand gekommen und es hat so herrlich gesprudelt und war eben ein bisschen rubbelig. Tat jedenfalls sehr gut und ist weiter zu empfehlen 😉 Meine Haut ist jetzt nach dem Bad absolut weich und riecht an manchen Stellen sogar noch richtig lecker nach zimtiger Orange. Übrigens: Da die Badeschokolade „Bio“ ist, riecht das alles super duper mega natürlich und nicht so chemisch wie man es sonst gewohnt ist.
Wer sich also so richtig entspannen möchte und seiner Haut dabei auch noch was Gutes tun will, der holt sich definitiv und sofort diese Schokolade.

 

Criollo Crunch – die Schokolade für Fortgeschrittene(nicht im festen Programm):

SAMSUNG

Wer Schokolade mag, wird die Criollo Crunch lieben. Es ist eine Geschmacksexplosion.
Süß aber nicht zu süß, herb aber nicht zu herb, zart schmelzend und eben ein bisschen Crunchy.
Durch die karamellisierten Kakaobohnen im Inneren der Schokolade ist der Schokogeschmack echt umwerfend intensiv und mit keiner herkömmlichen Schokolade zu vergleichen.
Normalerweise futter ich ohne Probleme ne ganze Tafel Schokolade weg. Hier ist das nicht so weil sie zum einen so besonders ist, dass man sich damit quasi zwischendurch mal was gönnen möchte aber auch weil der Geschmack so intensiv ist, dass ein kleines Stück völlig ausreicht, um befriedigt zu sein.

 

Hot Spoon Latte Macchiato (2,70€):

SAMSUNG Was war das ein Erlebnis! Für mich war schon der „Vorgang“ total entspannend. Der „Hot Spoon“ wird in heiße Milch getunkt und löst sich dann Schicht für Schicht ganz langsam auf. Ich könnte Stunden lang in Getränken rum rühren und dabei vor mich hin träumen, deshalb wäre dieser Schokolöffel wirklich selbst dann perfekt gewesen, wenn er nicht geschmeckt hätte. Glücklicherweise hat er aber auch noch geschmeckt. Wie genau kann ich gar nicht beschreiben. So in Richtung sanfter Schokoladen-Kaffee. Und der Duuuft! Wahnsinnig sinnlich, wenn man denn den Geruch von Kaffee und Schokolade mag.

SAMSUNG Es war köstlich und in Verbindung mit der warmen Milch natürlich noch mal extra entspannend. Wie gesagt, die Schokolade löst sich ganz langsam auf und wenn man den Löffel raus zieht, dann läuft die Schokolade am Löffel runter. Woaaaaaaah!
In der Tasse sieht es wegen der Schokostückchen nicht sooo lecker aus aber es war verdammt lecker. Wenn man die Milch kurz stehen lässt, dann setzt sich die dunkle Schokolade übrigens oben fest und verbindet sich mit der Milchhaut zu einem kleinen Schokoteppich, den man ohne Problem weg löffeln kann. Wer diese Milchhaut mag, der befindet sich spätestens dann im Himmel 😉 Wer sie nicht mag, der rührt sie dann eben einfach wieder weg. Ich kannte diese Art der heißen Schokolade jedenfalls noch nicht und bin hin und weg. Ich glaube, das wundert hier mittlerweile aber auch niemanden mehr.

 

Duftkerze Espresso von LaNature (7,90€):
SAMSUNG
Hach, jetzt bin ich gerade schon wieder neu begeistert weil ich gelesen habe, dass die Duftkerze sich in einer echten asiatischen Teetasse befindet. Das wusste ich bis vor drei Sekunden noch nicht und finde es jetzt noch viel toller.Dann kann mans ja weiter verwenden! :-O Meine Güte. Es ist aber auch furchtbar mit mir. Liest eigentlich noch jemand mit grad? 😉 Diese Duftkerze ist – wie sollte es anders sein – ein Traum. Der Geruch von frisch gebrühtem Espresso ist so dermaßen authentisch, dass ich die ganze Zeit tierische Lust auf eben solchen habe. Ein sehr angenehmer Geruch, der ebenfalls aaaabsolut dafür geeignet ist, mich zu beruhigen und glücklich zu machen. Wenn die Kerze an ist und sich der Duft im ganzen Raum verbreitet, dann fühlt man sich einfach wohl. Ob man will oder nicht. Und das schöne Licht der Kerze tut sein Übriges. Ich hatte übrigens das Gefühl, dass das Licht durch die braune Kerze besonders beruhigend ist aber das kann auch einfach am Wohlfühl-Flash gelegen haben.

 

Handgemachtes Nagelöl Vanille ( 7,50€):

SAMSUNGHach.Hach.Hach. Wie perfekt und passend! Meine Nägel treiben mich ganz aktuell in den Wahnsinn weil sie ewig einreißen oder irgendwo ein Stück Nagel absplittert und auch meine Nagelhaut will in letzter Zeit nicht immer so wie ich es mir wünsche. Nagelöl wollte ich schon immer ausprobieren aber irgendwie wusste ich nie so richtig welches ich nehmen soll und jetzt hab ich eins. Und dann auch noch eins was handgemacht ist, wunderhübsch aussieht, umwerfend riecht und keinen endlos langen Fettfilm hinterlässt. Es zieht super schnell ein und riecht ganz sanft und lecker nach Vanille und hat einen praktischen Roll-On den ich irgendwie vergessen habe zu fotografieren.Aber gut. Es weiß ja jeder wie son Roll-On aussieht. Ob es was bringt werde ich dann in den nächsten Wochen sehen und natüüürlich zu gegebener Zeit noch berichten. Es verspricht auf jeden Fall neue Festigung und mehr Elastizität. Das brauch ich!

 

Schubrosche Pearls (14,90€):

SAMSUNG Ja Himmel, hat man so was schon gesehen? Als ich noch nie. Jedenfalls nicht aktiv. Diese Schuhbroschen sehen nicht nur super schön aus sondern sind echt vielseitig einsetzbar. Ich hatte davon echt keinen blassen Schimmer und dachte, sie seien eben nur für Schuhe gedacht, die man etwas aufpeppen möchte aber neiiiin…das Team der Wohlfühlkiste hat mich aufgeklärt. Neben der Verschönerung von Schuhen (oben,seitlich,hinten egaaal wo!)  kann man sie auch überall sonst dran „pinnen“. An Schals, an eine Tasche, vermutlich auch als Brosche an einem Kragen oder an eine Blusentasche und so weiter. Für die Ohren sind sie etwas zu klobig leider. Aber ich könnte mir auch vorstellen, dass man eine der Brosche an eine schwere, lange Kette hängen könnte oder vielleicht auch ans Haargummi? Ich probier das alles mal zu gegebenem Anlass aus. Ich find die Idee jedenfalls super. Schon alleine für langweilige Schuhe bzw. für mich persönlich für Flip Flops. Flip Flops sehen immer so…so unerotisch und unschick aus. Das richtige Modell kann mit diesen Broschen aber bestimmt zum absoluten Hingucker werden.

 

Tartufo Dolce Bianco:

SAMSUNG Diese Köstlichkeit habe ich noch nicht probiert und das, wo die Beschreibung der Wohlfühlerie so köstlich klingt: „Beim Genuss dieses kleinen, unscheinbaren Tartufo wird für einen kleinen Moment die Welt neben Ihnen verschwinden. Tauchen Sie ab in diesen beinahe vollkommenen Genuß, süß, aber nicht zu sehr, nussig, schwer beschreibbar. Einfach unglaublich.“ Ich werds mir für meinen nächsten Wohlfühlmoment aufheben und bin ganz sicher, dass auch diese Kleinigkeit mich absolut umhauen wird.

 

Mein Fazit:
Tja, was soll man da jetzt noch sagen, wo ich einen Roman voller Lobeshymnen verfasst habe? Mein Abend mit den Produkten aus der Wohlfühlkiste war mehr als nur ein kleiner Wohlfühlmoment. Das war… pure Magie. Und das aller Beste ist: Es verfliegt nicht einfach so. Dieses Glücksgefühl hält an und ich kann es, so lange einige der Produkte noch nicht aufgebraucht sind, jeder Zeit wiederholen. Das Konzept der „Meine Wohlfühlkiste“ geht für mich persönlich jedenfalls total auf und dieses Kiste wird definitiv nicht meine letzte Kiste gewesen sein. Ich habe das heute direkt mal klar gestellt bei meinem Freund. Der sagte übrigens zur Kiste: „Oh wow, das finde ich ja toll.“ und er war vor allem von der Badeschokolade tierisch begeistert. Offensichtlich kann man mit der Wohlfühlkiste also auch Männer begeistern. Und Hach, wirklich jede „Meine Wohlfühlkiste“ die ich bisher gesehen habe, war einfach nur unglaublich schön. Ich finde es vor allem so toll, dass jede Kiste einzigartig ist und dass man nie weiß was einen erwartet. In der nächsten Kiste könnte eine CD drin sein mit toller Musik oder einem Hörbuch, ein Ring, eine Mini Wärmflasche oder eine Schlafbrille. Es ist wirklich alles möglich, was zum wohlfühlen geeignet ist und das finde ich so toll. Und das Design. Und die Handschrift. Und die Schleifchen. Und die Kiste.

Und jetzt reicht’s 🙂

fünf von fünf Check-Lights

fünf von fünf Check-Lights

 

 

 

 

 

 

 

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar