Shopping & Boxes

Motivtorten online bestellen?

Es gibt offenbar einen neuen Trend, bei dem ich noch nicht so recht weiß, was ich davon halten soll. Im Internet kann man auf etlichen Homepages komplett fertige Torten bestellen. So wie es aussieht, gibt es da keinerlei Grenzen. Alles was man sich vorstellt, gibt es bereits und wenn nicht, wird eben eine individuelle Motivtorte ganz nach meinen Vorstellungen gefertigt.

Praktisch finde ich das Ganze ja schon aber ich selbst kann mir, gerade Torten mit Fotos, eigentlich nur als lustiges Geschenk vorstellen. Ich finde zumindest typische Fotomotiv-Torten in 99,99% der Fälle eher peinlich und kitschig.
Vor einigen Monaten wollte ich einer Freundin eine solche Torte schicken. Mit dem Foto einer Frau, die sie überhaupt nicht mag und am besten eine Geburtstagstorte mit Schreibfehlern* weil wir zwei uns ewig über Schreibfehler lustig machen 😀 Letzten Endes war mir die Torte dafür aber zu schade und der Preis, nur für einen Spaß, auch zu hoch.

Es gibt aber auch richtig coole Geburtstagstorten, bei denen ich mir, als totale Nicht-Bäckerin, gut vorstellen kann, sie als Überraschungsgeschenk zu kaufen. Zumal auch die Möglichkeit besteht, eine Torte nach meinen Vorstellungen backen zu lassen. Und wenn ich Angst habe, dass sie beim Versand kaputt gehen könnte, kann ich sie auch einfach in Köln selbst abholen. Ich glaube, gerade für Männer oder eben Frauen wie mich, die für schöne Torten kein Händchen haben, ist der Service gold wert und die Preise, für die Arbeit die darin steckt, sogar sehr fair.

Ich hab mich bisher einmal an einer Regenbogentorte versucht und wirklich den ganzen Tag in der Küche gehangen. Später sah die Torte dann nicht mal so toll aus, wie ich es mir vorgestellt habe. Die Farben und die Buttercreme sind verlaufen und die Torte selbst war viel zu süß, so dass wir sie kaum essen konnten.

Letzten Endes finde ich solche Angebote schon praktisch und cool aber nur sinnvoll, wenn wirklich was Größeres ansteht, wie z.B. ein runder Geburtstag oder eine wirklich große Party. Für einen gedeckten Geburtstagstisch am Morgen ist ein selbst gebackener Kuchen einfach das schönste Geschenk. Gerade, wenn der Checker mir selbst einen Kuchen backt, sind die kleinen Fehler und die „Unperfektheit“ ja genau das, was das Ganze überhaupt erst so liebenswert macht.

 

 

 

sponsored

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! – Freak! – Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar