Beauty & Health

Pantene Pro-V Feuchtigkeits-Souffle [Update]

Update:

manchmal findet man ein Produkt erst okay und nach längerem testen fallen einem immer mehr schlechte Sachen auf und man muss seine Meinung revidieren.

Das ist bei dem Pantene Pro V Feuchtigkeits-Soufflé nun der Fall.

Meine anfängliche durchschnittliche Bewertung nehme ich hiermit zurück. Mit sofortiger Wirkung 😉 Unten im Erfahrungs-Update könnt ihr lesen wieso.

 

Heute stelle ich euch das Intensive Feuchtigkeits-Soufflé von Pantene Pro-V vor, welches viele von euch sicherlich aus der Pink Box bereits kennen.

Das intensive Feuchtigkeits-Soufflé enthält einen 5-fachen Pro-Vitamin B5 Komplex, welcher das Haar sofort mit Feuchtigkeit versorgt. Die luftig-leichte Formulierung mit „Super Moisturisers“ – einer Mischung aus vier feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen – sorgt bis zu 48h für eine seidige Geschmeidigkeit und gesund aussehendes Haar.

Inhaltsstoffe:

Anwendung:
Anwendung: Gut schütteln. Auf die Handfläche geben. Im getrockneten oder feuchten Haar von den Spitzen nach oben verteilen. Wie gewohnt frisieren.

Preis:

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 6,79€ für 150ml

Erfahrungs-UPDATE 16.02.2013:

Habe das Soufflé jetzt über mehrere Wochen getestet und muss meine anfängliche Meinung definitiv zurück nehmen.
Ich habe meine mittellangen Haare mehrmals nach dem Duschen (und nach dem Schwimmbad) mit einer Walnussgroßen Schaumkugel Soufflékugel verwöhnt und das Soufflé wie angegeben von den Spitzen aus nach oben verteilt und leicht einmassiert.

Durch die sahnige Konsistenz lässt sich das Soufflé meiner Meinung nach ziemlich schlecht verteilen.Es klebt nicht nur an den Händen sondern auch in den Haaren.
Die Haare wirken zwar sofort weicher allerdings kleben sie eben auch und an einigen Stellen befindet sich eben mehr Soufflé als an anderen Stellen. Auch bei ganz geringen Mengen, lässt es sich bei mir nur schwer verteilen.
Wenn man die Haare nun anschließend föhnt, sehen die Haare bei mir relativ frisch aus. Wie nach einem Friseurbesuch quasi. Allerdings NUR, wenn man das Soufflé NICHT bis an den Haaransatz einmassiert.

Sobald das Zeug an den Haaransatz kommt fettet es und die Haare sehen anschließend dementsprechend aus.Wenn man das Soufflé jeden Tag benutzt, werden die Haare ebenfalls fettig. Noch schlimmer wird es, wenn man die Haare trocknen lässt. Dann kleben die Haare zusammen und werden auch nach dem kämmen nicht so richtig schön.

Am ALLER schlimmsten ist das Ergebnis allerdings, wenn man das Soufflé ins trockene Haar einmassiert und trocknen lässt.

Dann sieht es nämlich so aus:

SAMSUNG

Es ist nicht nur fettig sondern richtig vertrocknet und klebrig und man kriegt das auch nicht mehr weg.

Außer man wäscht die Haare.

Ich persönlich konnte auf lange Sicht gesehen auch keine Veränderung meiner Haare feststellen. Gut, vielleicht glänzen sie etwas mehr als vorher aber ansonsten war es das. Allerdings habe ich eben auch generell gesundes Haar. Vielleicht würde meine Meinung anders ausfallen, wenn mein Haar richtig trocken wäre.

Jedenfalls hat das Produkt für mich absolut versagt. Ich dachte, dass ich es eventuell nach dem schwimmen benutzen kann, wenn meine Haare dann doch mal beansprucht und trocken sind aber mittlerweile gehe ich davon aus, dass ich das Zeug Anna Lyse schenken   nyahahahaaaa VERKAUFEN werde. Die findet das Soufflé nämlich ganz gut.

Da sieht man mal, wie die Meinungen auseinander gehen können.

Meine schlechte Meinung wird übrigens durch den unverhältnismäßig hohen Preis noch schlechter.

Da scheint man mal wieder für den Markennamen mit zu zahlen.
„UND Nazan Eckes“ 😉

Für 6,79€ hole ich mir dann lieber ein paar Kuren oder Spülungen, die ich mir nach dem schwimmen oder wann auch immer ins Haar klatsche.

Das ist definitiv günstiger und dem heutigen Ergebnis nach zu urteilen auch effektiver.

Fettige, klebrige Haare brauch ich nicht.

Nach längerer Testphase gibt es nun also keine drei sondern nur noch eins von fünf Check-Lights.

Konnt ja keiner ahnen 🙁

Ein Check Light gibt es übrigens weil es im nassen und anschließend geföhnten Haar einigermaßen wirkt und mein Haar etwas frischer aussehen und glänzen lässt.

 Meine Bewertung:

eins von fünf Check-Lights

eins von fünf Check-Lights

 

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

8 Kommentare

    • Danke! Freut mich, dass du das bemerkt hast.
      Das ist mir bzw. uns auch super wichtig.
      Es ist unmöglich jedes Produkt super zu finden und ich finds schade, dass es doch einige gibt, die Produkte fast durchgehend gut bewerten.
      Hatte schon oft den Eindruck, dass die Bewertungen nicht auf echten Erfahrungen basieren und der Eindruck soll hier möglichst nicht entstehen 🙂

  • Finde ich klasse, dass du ein Update zu deinem Review gemacht hast und auch ehrlicherweise gesagt hast, dass es nach mehreren Wochen Anwendung doch nicht mehr ganz so „toll“ ist…
    Danke hierfür, ich werde dann doch auch eher zu Haarkuren tendieren. 🙂

  • Danke für den guten Artikel gefällt mir sehr das du die Produkte auch wirklich anwendest und genau zeigst. Nun konnte ich es im laden nicht mehr finden kannst du mir vielleicht einen Link senden wo ich es Online kaufen kann?

Schreibe einen Kommentar