Food & Recipes Shopping & Boxes

Pechkekse

http://www.pech-keks.de/

Vor einiger Zeit hat mir Sandra von Trend und Test von rabenschwarzen Keksen erzählt (Ihren Bericht dazu findet Ihr HIER ) und ich habe mich sofort in diese grandiose Idee verliebt.
Für mich war klar, dass die etwas anderen Glückskekse zu Silvester auf den Tisch müssen.
Während ich gerade meine Bestellung aufgeben wollte kam mir die Idee, ein paar Pechkekse mehr zu kaufen und sie als Neujahrspräsent in die Samtpfotenbox zu packen.
Nach kurzer Rücksprache war dann klar: Die wandern definitiv noch in die Januarbox. Und so hab ich dann etwas mehr bestellt als geplant 😉

Heute möchte ich Euch das coole Pendant zu den langweiligen Glückskeksen etwas genauer vorstellen. Mir liegen diese pechschwarzen Kekse nämlich ganz schön am Herzen und ich bin mehr als dafür, dass sie schon bald die ganze Welt erobern.

Der Pechkeks

Pechkekse sind die coolste Erfindung seit es Kekse gibt und gehören definitiv zu den Dingen, bei denen man sich fragt: „Warum ist erst jetzt jemand darauf gekommen?“ oder „Warum bin ICH nicht darauf gekommen?“

Eigentlich ist die Idee hinter dem Pechkeks ganz simpel und erklärt sich schon im Namen:
Statt wie bei den Glückskeksen mit fröhlich, schnulzigen und Mut machenden Botschaften die Konsumenten zu beglücken, überrascht ein jeder Pechkeks mit schonungslosen, ehrlichen und direkten Botschaften. Wer es bis ins Jahr 2014 geschafft hat, ohne vom täglichen Graus der Medien erschlagen worden zu sein und außerdem zum lachen nicht in den Keller geht, der wird mit den schwarzen Keksen sicherlich kein Problem sondern vor allem viel Spaß haben.

Die Pechkekse kommen in einer wirklich bitter-böse aussehenden und genial gestalteten Verpackung daher:

Pechkekse DieCheckerin.de

Natürlich sind in jedem schwarzen Karton exakt 13 Kekse enthalten, die in kleinen schwarzen Tütchen, mit unterschiedlichen schwarzen „Gestalten“ bedruckt, verpackt sind – wenn schon Pech, dann auch bitte richtig!

Pechkeks DieCheckerin.de

Et Lyschen und ich hatten vor Silvester ein klein wenig Angst weil es uns in der Zeit vorher beiden ziemlich beschissen ging und ach ja… wenn man dann so nen heuchelnden Glückskeks auspackt, der einem irgendeinen Kram vorheuchelt, dann wird man in solchen Situationen vielleicht gerne etwas melancholisch. Die Pechkekse versetzen einen niemals in irgendwelche Gefühlsdusselei.
Da herrscht schon beim Anblick die richtige Stimmung: Purer Spaß!

Bereits die Sprüche auf den einzelnen Tütchen versprechen Gutes: „Du kannst nicht immer Glück haben“ oder „Auch das noch“ oder:

Pech-Keks DieCheckerin.de

So ist es mir Recht. Da macht man sich für 2014 keine unnötigen Hoffnung. Es kommt noch schlimmer als ich denke. Damit kann man doch arbeiten 😉
Damit das Ganze so richtig schön viel Pech bringt, haben wir ein paar Kekse vor Neujahr gefuttert und ein paar danach.
Und wir haben uns jedes Mal köstlich amüsiert, auch wenn uns persönlich die Sprüche manchmal fast schon ein bisschen zu weich gespült waren.
Mir ist aber natürlich klar, dass man gewisse Sprüche nun wirklich nicht abdrucken kann und da irgendwie auch etwas massentaugliches auswählen muss.
Kann ja nicht jeder so böse sein bzw. so viel Böses ertragen wollen wie wir.

DieCheckerin.de Pechkekse

Preise/Erhältlichkeit:

Dreizehn Pechkekse kosten exakt 13€ all inclusive. Ihr könnt sie im Pechkekse Onlineshop. Da die Pechkekse erst seit Oktober 2013 auf dem Markt sind, kann es hier und da noch zu kleinen „Versorgungslücken“ kommen. Ich bin mir aber ganz sicher, dass die schwarzen Dinger ziemlich bald die ganze Welt erobern. Lustig wäre natürlich auch son Pechkeks im Chinarestaurant aber ob die mit ihrer Tradition brechen ist eher fraglich 😉

Mein Fazit:

Ich habe mich unsterblich in die Kekse verliebt, so wie man sich eben in schwarze, böse Kekse verlieben kann.
Sie schmecken sogar für mein Empfinden einen kleinen ticken besser als das langweilige Gegenstück. Für mich gehören die Pechkekse definitiv von nun an zur Grundausrüstung an Silvester und mir kommen Glückskekse nicht mehr ins Haus. Und alle die genauso einen schwarzen Humor haben und das neue Jahr gerne mal mit nem ungehobelten Spruch beginnen wollen, die auf der Suche nach einem lustigen Party-Mitbringsel sind, ihrem Chef mal durch den Keks sagen wollen was sie ihm wünschen oder die eben einfach mal Pech statt Glück haben oder verschenken möchten, die liegen mit den Pechkeksen schwarzrichtig!

Absolute Ober-Empfehlung. Bisher waren auch alle, denen wir einen Pechkeks zum Neujahr geschenkt haben oder die ihre Pechkekse mit der Samtpfotenbox erhalten haben, ziemlich begeistert. Auch wenn sich der ein oder andere erst mal mit dem Pech-Gedanken anfreunden musste. Ihr bekommt die Pechkekse z.B. direkt über Amazon, über Amazon

Und wie läutet Ihr 2015 so ein? 😉

fünf von fünf Check-Lights

fünf von fünf Check-Lights

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! – Freak! – Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar