Naturkosmetik & DIY Kosmetik

Pure Elixir Active Gel – Linderung bei Migräne

Anzeige
Dieser Artikel ist ein Gastartikel und wurde mir von „Häsin“ zur Verfügung gestellt und enthält Werbung für die Firma Natural Forces

Ich bin mir sicher, jeder hat etwas, ohne dass er nicht aus dem Haus geht. Für viele von Euch mag es sicherlich so etwas wie das Handy sein. Bei mir ist eher untypisch ein kleines blaues Kosmetiktäschchen mit für mich bedeutsamen Utensilien. Neben einem Klappspiegel, Taschentüchern und Kopfschmerztabletten findet sich ein kleines Fläschchen – ähnlich einem Deostick – darin wieder. Es handelt sich hierbei um ein Naturpräparat, welches mir über mittlerweile fast zwei Jahre sehr ans Herz gewachsen ist und welches ich nicht mehr missen möchte. Daher freue ich mich besonders, Euch heute darüber berichten zu können.

Um meine Migräne loszuwerden, habe ich so ziemlich ALLES ausprobiert.
Wer mich kennt weiß, dass ich bereits mehr als die Hälfte meines Lebens unter Migräne leide. Laut DMKG (Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft) bin ich nicht allein mit der Erkrankung – ca. 6 bis 8% aller Männer und 12 bis 14% aller Frauen sind ebenfalls betroffen. Was hab ich nicht alles probiert und viel Geld investiert: Prophylaxemedikamente, Triptane, progressive Muskelrelaxation, Hatha-Yoga, Akupunktur und Hypnose. Die Liste ist lang. Jede medizinische Neuigkeit im Zusammenhang mit Migräne ließ neue Hoffnung in mir aufkeimen.

Ein Produkt hat es über die Jahre dann doch geschafft, mir Linderung zu verschaffen
So bin ich übrigens auch auf das „Pure Elixir Active Gel“ von Natural Forces gestoßen. Ich habe seinerzeit in Blogberichten über positive Erlebnisse gelesen und dachte mir: „das muss ich ausprobieren“. Also hab ich mir damals einen bestellt. Mittlerweile bin ich schon zur „Sammelbestellerin“ mutiert, habe Bekannte und Kolleginnen mit meiner Begeisterung für das Pure Elixir Active Gel angesteckt.Sie nutzen es in der Regel für klassische Anwendungsgebiete wie Verspannungen oder Zerrungen an Schultern, Nacken und Gelenken. Eine Kollegin schwört darauf, das Gel sofort aufzutragen, nachdem sie sich gestoßen hat. Sie meint, dann würde die Bildung von Blutergüssen vermindert.

Natural ForcesPure Elixir Active Gel

Man darf kein Wundermittel erwarten, aber zumindest kleine Wunder erhoffen!
Ich persönlich verwende das Pure Elixir Active Gel von Natural Forces hauptsächlich bei Migräne. Bei juckenden Mückenstichen kam es bei mir auch einige Male zum Einsatz.

Falls Ihr nun denkt, hier das Wundermittel gegen Migräne gefunden zu haben, muss ich Euch leider enttäuschen. ABER: die Linderung, die es mir persönlich verschafft, ist für mich ein kleines Wunder. Frühzeitig angewandt – wenn ich merke, wie der Schmerz einseitig an meinem Hinterkopf hochzieht – kann ich manchmal sogar Schlimmeres verhindern und schaffe es, ohne Medikamente über den Tag zu kommen.

Linderung verschaffen u.a. die enthaltenen ätherischen Öle
Dass ätherische Öle leichte Kopfschmerz- und Migräneattacken mildern können, ist kein Geheimnis. Das machen sich die Hersteller des Natural Forces Produktes zu Nutze. So sind unter anderem Menthol und Kampfer enthalten. Diese sorgen für den frischen minzigen Geruch und die zunächst kühlende Wirkung kurz nach dem Auftragen. Außerdem regen diese Inhaltsstoffe die lokale Durchblutung an. Einige Migräneexperten gehen von einer mangelnden Durchblutung einzelner Hirnregionen als Mitursache für die Schmerzen aus. Diese Wirkung des Active Gels ist mir somit sehr willkommen.

Pure Elixir Active Gel Natural Forces

Inhaltsstoffe
Aqua, Aloe Barbadensis leaf extract*, Menthol, Cinnamomum Camphora Bark Oil, Chamomilla Recutita Extract, Saliva Officinalis Extract*, Rosmarinus officinalis leaf Extract*, Olea Europea fruit Extract*, Harpagophytum procumbens extract, Arnica montana extract and mattodextrin, Triethanalamine, Carbomer, Sodium Dehydroacetate, Sodium Benzoate, Linalool, Limonene, Geraniol. * Inhaltsstoff biologisch angebaut

rein natürliche Inhaltsstoffe wie z.B. die „Zauberpflanze“ Arnika tun Ihr übriges
Weitere Inhaltsstoffe sind unter anderem Aloe Vera, Arnica Montana und Teufelskralle. Die Arnika (Arnica Montana) ist schon seit Jahrhunderten unter zahlreichen Synonymen als so genannte Zauberpflanze bekannt. Ihr wurden mächtige Kräfte zugeschrieben. Sie findet auch heute noch in der Schulmedizin und der Homöopathie gleichermaßen Anwendung vor allem zur Schmerzlinderung bei stumpfen Verletzungen wie Prellungen sowie Muskel- und Gelenkbeschwerden.

Auch empfehlenswert bei z.B. Sonnenbrand oder Mückenstichen!
Der Teufelskralle werden entzündungshemmende, abschwellende und schmerzstillende Fähigkeiten zugeschrieben. Sie kommt unter anderem in Mitteln gegen Arthrose, Rheuma, Gicht und anderen Gelenkerkrankungen zum Einsatz.Die Aloe Vera wirkt wiederum befeuchtend, entzündungshemmend, lindernd und reizmildernd. Diese Wirkungen sind zum Beispiel bei der Anwendung des Pure Elixir Active Gels bei Mückenstichen oder leichten Sonnenbränden wünschenswert. Es sind noch ein paar andere Stoffe enthalten, auf die ich hier nicht näher eingehen werde, um den Rahmen nicht zu sprengen.

Einzig und allein die Bezeichnung „Gel“ empfinde ich persönlich als etwas irreführend. In dem praktischen Roll on ist eine farblose Flüssigkeit enthalten, die sich sehr leicht dosieren und mit dem Roller gut verteilen lässt. Nur in die Augen oder in deren Nähe sollte das Active Gel nicht gelangen. Das sorgt für Brennen, wie ich aus eigener schmerzvoller Erfahrung berichten kann 😉

Der Preis ist nicht ganz ohne, dafür hält das „Gel“ aber auch ewig!
Mich hat das Pure Elixir Active Gel wirklich überzeugt, weshalb ich auch mehrere Roller an unterschiedlichen Orten deponiert habe: zuhause, bei der Arbeit, bei meinen Eltern, in meinem Täschchen für unterwegs. Der Anschaffungspreis von 17,90 € je Active Gel klingt erst mal nicht günstig. Die enthaltenen 60 ml reichen jedoch je nach Anwendungshäufigkeit und Auftragsfläche einige Wochen bis Monate. Das Gute ist, dass es sie im Natural Forces Onlineshop im Mehrpack mit Rabatt günstiger gibt. Dort gibt es neben dem Active Gel auch andere Produkte wie den Natural Booster – ein komplett natürliches, leistungssteigerndes Mittel mit Guarana, rote Beete, Ginseng, Gingko und weiteren anregenden Stoffen. Dieses wird wie ein Nahrungsergänzungsmittel mit Flüssigkeit eingenommen.

Natural Forces Booster

Bei allen Produkten von Natural Forces gilt: enthalten sind 100% natürliche Wirkstoffe. Auf die Verwendung von Parabenen, Silikongelen, Aluminium- und Erdölderivaten wird vollständig verzichtet.

Vertraut auf die Kraft der Natur und testet die Produkte von Natural Forces selbst aus. Ich freu mich schon, von Euren Erfahrungen zu lesen!

 

Anzeige
Die in diesem Artikel vorgestellten Produkte wurden der Autorin kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Anzeige

Über den Autor

Gastautoren

Unter diesem Account erscheinen Artikel unterschiedlicher Gast-Autoren, die für DieCheckerin.de schreiben.

Schreibe einen Kommentar