Lifestyle & Fashion

Sommer-Dirndl Trends 2017

Anzeige
Dieser Artikel enthält Werbung.

Als waschechte „Auswander-Anwärterin“ und bekennender Bayernfan (das Bundesland, nicht der Fußballverein :-D) liebe ich beinah alles, was mit Bayern zu tun hat und typisch für diese Region ist. Dazu gehören zum Beispiel die Berge, die tollen Alpenwiesen, Bier (!), das Essen, die Musik (ja, ernsthaft!) und natürlich auch die Trachten. Ich wünsche mir seit ich denken kann ein wunderschönes Dirndl und vor allem die Möglichkeit, dieses auch öfter tragen zu können. In Wuppertal hat niemand was mit Trachten am Hut und so gibt es, außer auf den peinlichen Oktoberfesten in Wuppertal, keine Gelegenheit, ein solches Dirndl zu tragen. Dass ich den Tag, , an dem ich auf irgendeinem Fest in Bayern bin, Marius seine Lederhose und ich mein Dirndl trage, kaum erwarten kann, brauch ich den meisten von Euch wahrscheinlich nicht zu erzählen.

Bis es so weit ist, schmachte ich die Dirndl in den zahlreichen Shops an und träume vor mich hin. Das Träumen tut dieses Jahr allerdings besonders weh. Die Sommer-Dirndl Trends 2017* treffen nämlich mit ihren zarten Farben wie Altrosa, Taupe oder Pistaziengrün und zauberhaften Blumen-, Punkte-, Streifen- und Jacquardprints so dermaßen meinen Geschmack, dass ich ohne zu zögern mindestens 5 Dirndl sofort kaufen würde.

Sommer-Dirndl Trends 2017 DieCheckerin

Quelle: Alpenwahnsinn.de

Nur die langen und etwas edleren Dirndl-Varianten fallen dann doch noch etwas dezenter und gesetzter aus. Man will ja auch nicht gleich wie ein Clown aussehen 😉 Aber bei den Mini- und Midi-Dirndl Kollektionen* geben die Designer bei der Musterung und den Ornamenten echt Vollgas. Vor meinem „inneren Auge“ drehe ich mich stundenlang auf einer Alpenwiese mit Bergkulisse in einem dieser schönen Dirndl. Im Hintergrund hört man ein leises Jodeln und irgendeine Blasmusik.

Auch der Trachten-Schmuck wurde den herrschenden Trends für 2017 angepasst. Traditioneller Rosen- und Edelweißschmuck liegt weiterhin im Trend, aber auch typische Kropfbänder und besonders florale Trachten-Halsketten werden vermehrt angeboten.

Könnt Ihr Euch für den aktuellen Sommer-Dirndl Trend begeistern? Werden in Eurer Stadt Trachten getragen oder ist das ähnlich wie hier in Wuppertal? Habt Ihr vielleicht sogar ein Dirndl und wenn ja: zu welchen Anlässen tragt Ihr es? 

 

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

1 Kommentar

  • Wow ein super hübsches Dirndl und ein so schönes Mädchen! ich habe mir ein ähnliches Dirndl bestellt. Wo hast du den Trachtenschmuck gekauft? Ich bin auf der Suche nach einer schönen Halskette und ich will unbedingt ein kleines Täschchen für Handy, Geld etc.

Schreibe einen Kommentar