Food & Recipes Shopping & Boxes

Yourtea – your Choice!

Liebe Checkerinnen und Checker, liebe Teeliebhaber,

heute möchte ich Euch den Onlineshop von Yourtea.eu vorstellen.

Wie man sich vorstellen kann, findet man bei yourtea Tee! Und zwar Unmengen an Tee! Ihr könnt Euch aus über 200 verschiedenen Sorten das Passende aussuchen und findet zusätzlich noch die passenden Accessoires (wunderschöne Tassen!) , Zubehör und ein paar Naschereien die zum Tee passen wie Shortbread Kekse oder verschiedene Zuckerarten.

Für Teeliebhaber ist yourtea einfach ein Paradies. Der Shop lässt sich absolut intuitiv bedienen. Durch die Hauptkategorien kann jeder gleich zu der Teesorte navigieren, die ihm persönlich am besten schmeckt (Schwarzer Tee, Grüner Tee, Kräuter Tee, Oolong Tee, Früchte Tee, Blumentee, Bunter Tee) und im Anschluss werden sämtliche Teesorten angezeigt. Die Unterkategorien leiten einen weiter zu speziellen Teesorten wie beispielsweise beim Grünen Tee „Assam“.  Könnt Ihr Euch zwischen zwei oder mehr Sorten nicht entscheiden so habt Ihr die Möglichkeit diese miteinander zu vergleichen. Dabei werden Inhaltsstoffe und Preise gegenüber gestellt.

Besonders gut gefällt mir, dass genau angezeigt wird ob die jeweilige Teesorte mit Aroma ist oder ohne. Ich finde es immer völlig beknackt aromatisierten, teuren Tee zu kaufen weil ich den genauso gut an jeder Ecke im Supermarkt bekomme. Wenn ich hochwertigen Tee im Internet kaufe, dann möchte ich auch dass da quasi „die pure Natur“ zu schmecken ist. Da habe ich bei yourtea die Wahl und das finde ich gut!

Zahlreiche allgemeine Infos zu den Tee-Blattgraden, der Herstellung und ähnlichem runden das Gesamtbild ab.

Mir persönlich hat allerdings eine Sache sehr gefehlt: Die meisten Pflanzen, Kräuter usw. haben eine bestimmte Wirkung auf den Körper. So regt Brennesseltee beispielsweise den Stoffwechsel an und reinigt und entgiftet das Blut bis zu einem gewissen Grad. Oder beispielsweise die von mir bestellten Indigo Kugeln. Sie gelten in China als “ Kraut der Unsterblichkeit“ und die Liste der nachgewiesenen Wirkung auf unsere Gesundheit ist endlos lang. Ich suche gerade nach solchen Infos weil ich Tee nicht ausschließlich deshalb trinke weil er mir schmeckt sondern eben gerne auch weil er meinen Magen beruhigt, meine Seele ausgleicht, meinen Stoffwechsel anregt und so weiter.

Aus meiner Sicht gehören zu einer guten Teeseite eben gerade auch solche Infos und da würde ich persönlich mir noch etwas mehr Input wünschen. Wenn es für die Homepage selbst zu viel wird, könnte man das ja auch im passenden Blog von Yourtea erwähnen. Mich begeistern die irrsinnig vielen Wirkungen von „echtem“ Tee immer total.

Das ist allerdings auch der einzige mini-Kritikpunkt den ich habe. Alles andere ist absolut schlüssig und man kann wirklich mal wieder Stunden lang im Shop stöbern, auf der Suche nach neuen und interessanten Teesorten.

Kommen wir nun zu meinen Erfahrungen mit dem Tee. Ich durfte mir drei verschiedene Sorten auswählen und habe meine  Mutter um Hilfe gebeten weil ich mich sonst niemals hätte entscheiden können.

Folgendes kam innerhalb von EINEM(!) Tag bei mir an:

IMG_3552 Untitled-2 Untitled-12

Tee erleuchtet den Verstand, schärft die Sinne, verleiht Leichtigkeit und Energie,

und vertreibt Langeweile und Verdruß.

Weisheit aus China

Heiliger Brunnen, 100g, 5,95€ Zutaten: Fenchel, Melisse, Brennessel, Anis, Verbenenkraut, Kümmel

Untitled-3jpg

Der Heilige Brunnen hat große Chancen zu meinem absoluten Lieblingstee zu werden. Eigentlich hätte ich diesen Tee gar nicht gekauft, wenn meine Mum ihn nicht hätte ausprobieren wollen. Danke, Mama! Er schmeckt ganz sanft nach Fenchel und Melisse, vielleicht auch im Abgang etwas Kümmel? Ich weiß es nicht. In jedem Fall schmeckt er mir irrsinnig gut. Finde ihn gerade jetzt für die kalte Jahreszeit geschmacklich perfekt. Und mit Brenessel, Fenchel & Co. ist er auch noch gut für meinen Körper. Weiterempfehlung!

Rankende Indigo Kugeln, 100g, 7,70€ aus Jiaogulan

Untitled-5-1024x826

Über diese Kugeln haben wir uns gewundert. Denn es steht dabei “ gemäß Novel-Food-Verordnung nicht als Lebensmittel zugelassen.“ Bedeutet allerdings nur, dass über das Kraut Jiaogulan nicht genug bekannt ist in Bezug auf dessen Wirkung und um als Lebensmittel zugelassen zu werden müssten mehrere wissenschaftliche Studien durchgeführt werden die natürlich Geld kosten. Deshalb ist Jiaogulan kein anerkanntes Lebensmittel. Ziemlich schade wie ich finde. Denn als wir uns über diese mysteriösen Kugeln mal schlau gemacht haben, stellte sich heraus dass sie gerade im Südenchinas als „Unsterblichkeitskraut“ unsagbar beliebt sind. Jiaogulan soll besser wirken als Ginseng und beispielsweise stressbedingte Krankheiten verhindern, das Herz stärken, durch eine hohe Anzahl an Antioxidantien werden unsere Zellen vor freien Radikalen geschützt, Bluthochdruck wird positiv beeinflusst ebenso wie ein zu hoher Cholesterinspiegel und so weiter und so fort. Die Liste positiver Wirkungen auf unseren Organismus ist wirklich groß.

Der Tee schmeckt leicht bitterlich-herb aber gleichzeitig auch süß lakritzig im Abgang. Beim ersten Schluck war ich nicht sonderlich begeistert habe den Wunder-Kugeln aber noch eine Chance gegeben und finde den Tee nun eigentlich recht bekömmlich. Was nicht so schmeckt hilft bekanntlich ja ohnehin besonders gut 😉

Harmonisch, symmetrisch, gut 100g, 5,30€ Zutaten: Süßholz, Fenchel, Hibiskus, Salbei, Melisse, Orangenschalen, Kamille, Koriander, Pfefferminze, Rosmarin, Lavendel

Untitled-4

Hach! Meine Auswahl an Tee ist wirklich perfekt. Der Harmonisch, symmetrisch gut schmeckt extrem süß, also wirklich überraschend süß! Normalerweise trinke ich meine Tees immer mit einem halben Teelöffel Zucker. Das ist hier gar nicht angebracht weil der Tee von Natur aus so süß ist, dass der halbe Teelöffel den Tee wirklich übersüßt. Man schmeckt das Süßholz ganz extrem, im Anschluss Fenchel, etwas Salbei und auch die Pfefferminze kann man ein bisschen rausschmecken. Der Tee ist Hach „in sich perfekt“ und die einzelnen Zutaten ergeben einen wirklich tollen Geschmack. Bei diesem Kräutertee würden auch Früchtetee-Fans sicher auf ihren Geschmack kommen. Aus meiner Sicht ebenfalls ein echt toller Begleiter für die kalte Jahreszeit.

Als Goodie waren noch die Sorten Weihnachts-Duft und Erdbeer-Cream, die ich allerdings nicht ausprobiert sondern verschenkt habe weil mir dieser aromatisierte Tee einfach nicht so zu sagt.

Mein Fazit:

Die Homepage von yourtea ist wirklich toll. Insbesondere hervorzuheben ist natürlich der blitzschnelle und kostenlose Versand. Da lohnt sich ein Blick in jedem Fall. Die von uns getesteten Tees waren einwandfrei und irrsinnig lecker. Erwähnenswert sind auch die  netten Verpackungen der Tees mit der lockeren Beschreibung, die insbesondere durch die wieder verschließbaren Clips echt praktisch sind.  Mir persönlich fehlen nur ein paar tiefer-gehende Infos zur  jeweiligen Teesorte selbst. Allerdings bin ich halt auch son „Heilmittel-Freak“ der alles über die verschiedenen Wirkungen von Tee wissen will 😉

Nachtrag: Die Betreiber von yourtea schrieben mir zu meinem Kritikpunkt folgendes:

„Ebenfalls Danke an Ihren Kritikpunkt. Solche Hintergrundinformationen werden mit der Zeit auf unseren Blog veröffentlicht. Da wir ein Start-up sind und erst seit ca. zwei Monaten am Markt tätig sind, beansprucht dies etwas Zeit.“

Also dürfen wir uns auf Hintergrundinfos freuen. Ein großes Kompliment an dieser Stelle für die schnelle Reaktion auf meine „Kritik“!

Von mir gibt es für das Angebot von yourtea:

vier von fünf Check-Lights

vier von fünf Check-Lights

Seid Ihr auch so Tee-Freaks? Und achtet Ihr dabei auf die Wirkung des Tees oder trinkt ihr einfach drauf los was gerade so passt und möglichst besonders aromatisiert schmeckt ?

Info

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

7 Kommentare

  • Das nenne ich mal eine gelungene Auswahl an außergewöhnlichen Teesorten. Selbst ich alter Tee-Hase habe von diesen Sorten noch nichts gehört. Diese Kugeln klingen nicht nur interessant sondern auch noch gesund.
    Danke für den Tip, da schaue ich doch gerne mal vorbei.

  • chic! Wusste gar nicht , dass man Tee so nett präsentieren kann. Klingen ja mal interessant die Sorten, sind allerdings auch kein Schnäppchen. Für echte Tee-Fans bestimmt ein Versuch wert.

    Liebe Grüße
    Häsin

  • sogar tee kannst du so ansprechend und interessant vorstellen dass nicht teeliebhaber neugierig werden.
    großes kompliment!
    da möchte man sich sofort selbst zu dir nach hause einladen *gg*

  • Ich hab den shop ja auch getestet und teile deine Meinung. Die Auswahl ist top. Die Hintergrundinfos haben mir jetzt nicht gefehlt.

    Ich trinke gern aromatisierten Tee und finde oft schon, dass da offener teurer Tee besser schmeckt als der aus dem Supermarkt. Aber da lass ich mich meist auch vom Preis beeinflussen und kauf dann den billigen..

Schreibe einen Kommentar