Shopping & Boxes

Eine zweite Chance für Rebuy!

rebuy

Hallo Ihr Lieben!

Als ich vor einem Monat bei Maylin einen Bericht über rebuy las, in dem sie von Ihren guten Erfahrungen berichtet und nach den eigenen Erfahrungen fragte, habe ich mir rein gar nichts dabei gedacht, als ich Ihr davon erzählte.

Ich bin ein großer Fan davon gebrauchte Bücher online zu kaufen und zu verkaufen. Mittlerweile gibt es ja ganz schön viele Anbieter. Unter anderem eben rebuy.

Bei Maylin berichtet ich also davon, dass ich mit rebuy bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht habe.

Ich  nutze solche Plattformen gerade für Schulbücher total gerne. Schulbücher sind grundsätzlich schweineteuer und wenn man einmal damit gearbeitet hat, benötigt man sie im Normalfall nie wieder. Deshalb kaufe ich eben gerne gebrauchte Bücher und verkaufe meine Bücher anschließend wieder.

Dabei ist es mir grundsätzlich wichtig, dass die gebrauchten Bücher die man bestellt zum einen auch tatsächlich dem Buch entsprechen, dass man gerade benötigt (das sichert man mit Hilfe der ISBN) und zum anderen, dass die Bücher weder voll geschrieben sind noch völlig abgeranzt aussehen.

Für mich ist es selbstverständlich, dass ich nur Bücher verkaufe, die ich selbst auch in die Hand nehmen würde. Wenn wirklich alle Seiten verknüddelt sind, alles voll gekritzelt ist, sich auf etlichen Seiten Flecken befinden usw. dann ist das für mich definitiv kein Buch, das man irgendjemandem wieder verkaufen würde. Nicht mal verschenken würde ich solche Bücher.

Leider habe ich bei rebuy eben solche Erfahrungen gemacht. So habe ich gebrauchte Bücher erhalten, in denen sehr viele Seiten mit Textmarkern markiert wurden, an den Seiten standen häufig irgendwelche Notizen anderer Personen, ein Buch war offenbar irgendjemandem mit einer Ecke in den Kaffee gefallen, bei einem anderen Buch stimmte die ISBN nicht mit der des Buches überein, das ich eigentlich bestellt hatte und so bekam ich ein ca. 10 Jahre altes „Modell“, mit dem ich in der Schule einfach gar nichts anfangen konnte.

Da ja explizit erwähnt wird, dass die Bücher nicht beschriftet oder kaputt sein dürfen, fand ich das schon recht ärgerlich. Das gebrauchte Bücher Gebrauchsspuren aufweisen ist ja völlig klar und auch in Ordnung aber das ging mir dann doch etwas zu weit.

Nun. So war das also „damals“.

Ein paar Wochen nach meinem Kommentar bei Maylin erhielt ich dann eine E-Mail aus der Marketing-Abteilung von rebuy. Man bat mich darum, rebuy eine zweite Chance zu geben und bot mir an, das Ganze noch einmal zu testen.

Ich muss gestehen, dass ich da erst etwas skeptisch gewesen bin. Letzten Endes habe ich dem Angebot zugestimmt natürlich mit der Bedingung, ganz offen und ehrlich über meine Erfahrungen schreiben zu dürfen.

Einen ganzen Abend habe ich auf rebuy gestöbert und mir überlegt, was genau ich nun alles bestelle, um ein ausreichendes Bild von der jetzigen Qualität der gebrauchten Artikel erhalten zu können.

Also habe ich mich für drei Bücher, drei CDs und zwei DVDs entschieden:

rebuy

Nicholas Sparks – Wie ein Licht in der Nacht

Jan-Philipp Sendker – das Herzenhören

Jilliane Hoffman – Cupido

rebuy

P.S. Ich liebe Dich (DVD)

Wie ein einziger Tag (DVD)

P.S. Ich liebe Dich (Soundtrack CD)

Eric Clapton unplugged (CD)

Roberta Flack – softly with these songs (Best of CD)

 

Da ich kurz vorm Abi stehe, brauchte ich leider keine Schulbücher mehr aber ich gehe einfach mal davon aus, dass mittlerweile alle Bücher eine so gute Qualität haben.
So sieht mein Verständnis von gebrauchten Büchern aus.
Kein Dreck, keine angemalten Seiten und hier und da ein paar kleine Macken.
Absolut in Ordnung (ihr könnt die Fotos mit einem Klick vergrößern, dann seht Ihr mehr ;-).
Also einwandfrei und tatsächlich Bücher, vor denen ich mich nicht ekeln muss oder wo ich mich ärgere, dass ich irgendwas nicht mehr lesen kann.

Auch die DVDs sehen super aus. Im Grunde sogar wie neu. Die Verpackungen weisen keinerlei Gebrauchsspuren auf und die innen liegenden CDs sind nicht verkratzt oder ähnliches. Ein weiterer Pluspunkt.

Nicht ganz so positiv überrascht war ich von den CDs.
Dort gab es allerdings auch keine gravierenden Mängel.
Die Plastikhüllen der CDs sind halt alle drei eingerissen und zwei CDs sind schon ziemlich verkratzt.
In Hinblick auf den Preis von 0,99 € pro CD kann man da aber eigentlich auch nicht meckern.
Ist ja quasi wie geschenkt und die CDs sind ja nun mal auch schon relativ alt und im Grunde zählt ja auch nur, dass die CDs alle drei einwandfrei abspielbar sind.

Für einen Gesamtpreis von 25€ kann man hier dieses Mal also absolut zufrieden sein und rebuy eine zweite Chance zu geben war offenbar goldrichtig.
Die gekauften Artikel waren alle spottbillig (meistens zwischen 1€ und 5 €) und sind für Gebrauchtartikel absolut in Ordnung.

 

Mein Fazit:

Mir ist beim „shoppen“ und vergleichen aufgefallen, dass einige andere gebrauchte Artikel oft nur ein paar Euro günstiger sind als die Neuware.
Einen gebrauchten Artikel zu kaufen bedeutet also nicht zwingend auch, dass man viel Geld dabei sparen kann.
Letzeres ist für mich aber mit einer der wichtigsten und ausschlaggebendsten Punkte, wenn ich gebrauchte Artikel kaufe. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

Trotzdem konnte rebuy mich davon überzeugen, dass sich ein zweiter Blick manchmal lohnen kann. Natürlich kann man die schlechten Erfahrungen nicht gänzlich außer Acht lassen und es gibt sicherlich hier und da noch ein paar Dinge die weiterhin verbessert werden können aber alles in allem hat sich rebuy von ungenügend auf befriedigend in Form von drei Check-Lights gemausert und das ist ja schon mal was 😉

drei von fünf Check-Lights

drei von fünf Check-Lights

 

 

Info

 

 

 

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! – Freak! – Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

22 Kommentare

  • Wow das find ich richtig toll von rebuy!

    Wir haben vor kurzem bei denen Kinderbücher bestellt für unsere Kleine. Ich muss sagen ich war etwas skeptisch, vorallem weil der Versand doch etwas länger gedauert hat als gedacht und die Bücher (dicke Bilderbücher) in einem normalen Umschlag hier eintrudelten.

    Aber alles Besten! Klar sie haben Gebrauchsspuren, aber bei Kinderbüchern ist das völlig normal und dafür sehen sie supi aus. Ein ringbuch habe ich wieder selbst zurechtgebastelt, aber das makel ich jetzt auch nicht an.

    Übrigens: Vielleicht solltest du kurz schreiben um was es sich bei den CD´s handelt, man erkennt es etwas schlecht 😉

    Aber ich glaube bei PS: ich liebe dich, werden sicher alle Leser schwach oder?

  • Halli Hallo liebe Sannüüü 🙂

    Erstmal danke für die Verlinkung 😉 Ja, schon irgendwie witzig wie es zu all dem gekommen ist und das alles nur wegen einer MEinungsäußerung..:-) Das klingt doch super, dass es diesmal besser verlief und du mit den Büchern mehr Glück hattest. Das stimmt allerdings, das manche Produkte gebraucht nicht viel günstiger sind als neu, da muss man schon drauf achten. Zerkratze CD`s finde ich nicht so gut :-/ Da bin ich echt pingelig.

    Ich glaube, ich muss dir nicht sagen an welches Set ich im Falle einer Verlosung interesse hätte 🙂 „P.s. ich liebe dich“ habe ich als Buch schon gelesen und ich liebe dieses Buch einfach, wäre ja toll zu sehen, wie die Verfilmung gelungen ist 🙂

    Liebe Grüße <3

  • Jeder hat eine 2te Chance verdient! 🙂 Ich finde es kann immer mal was schief gehen. Ich persönlich habe noch nie bei rebuy gekauft, deswegen kann ich dazu nicht viel sagen.
    Man könte natürlich durchaus vermuten, dass sie bei dir bei der 2ten Bestellung EXTRA aufgepasst haben, dass du tolle Ware bekommst. Wobei ich damit niemandem etwas unterstellen möchte.
    Wenn ich etwas gebraucht kaufe, dann möchte ich definitiv auch sparen. Und wenn es sich nicht wirklich lohnt, dann lege ich gern noch ein paar Euro drauf und habe es dafür neu.
    Aber grad bei Büchern, CD´s etc. …lohnt es sich es neu zu kaufen? Wenn es nicht wirklich ein tolles Buch ist, lese ich es auch nur einmal…..ich kann mich aber trotzdem nicht von trennen….schlimm 😀
    Ich habe mit Büchern bei EBAY, (darf ich das hier sagen?), ganz gute Erfahrungen gemacht.
    Von deinen auserwählten Artikeln her gibt es ein dicken Daumen für deinen Geschmack 🙂

    Liebste Grüße

    Alice

    • Huhu Alice,

      hach ich freu mich immer, wenn ihr hier alle so viel kommentiert. Danke!

      Ich hab auch erst überlegt, ob da nun irgendjemand extra aufgepasst hat, dass ich gute Sachen bekomme allerdings ist das eigentlich ja nicht möglich weil sie ja nur das raus geben können, was sie auch auf Lager haben und vorher nicht wussten was ich bestelle.

      Du darfst hier übrigens fast „alles“ sagen was du willst 😉 Ich bin leider so gar kein Fan von Ebay.
      Hab da noch nie was bestellt oder was verkauft. Mir war das irgendwie schon immer suspekt aus unerklärlichen Gründen.

      Liebe Grüße und Danke für das Kompliment an meinen Geschmack 😉

  • Ansich ne tolle Sache, aber wenn die Bücher, so wie Du sagst, teilweise nur wenige Euros günstiger sind, kaufe ich sie mir doch lieber selber neu – oder gebraucht auf dem Flohmarkt.
    Zur Gewinnspiel-Frage, für mich wäre es uninteressant, da ich die Filme schon kenne und mich die CD´s nicht ansprechen 😉
    Ach ja, Cupido ist der Hammer!!!! Allerdings habe ich es zu einem schlechte Zeitpunkt gelesen – damals wohnte ich noch alleine, in einer Erdgeschoss-Wohnung. Es war Sommer, und ich hatte Nachts natürlich das Fenster auf ……. *flöt* Wenn Du mit dem Lesen angefangen hast, weißt, was ich damit meine 😉
    Liebe Grüße!
    Stephanie

  • Hi liebe Checkerin,

    sicher bin ich hier die große Ausnahme und schaue weder DVDs noch lese ich Bücher. Irgendwie fehlt mir die Ausdauer 2 Stunden am Stück aufmerksam etwas zu verfolgen. Komisch, das war schon immer so…
    Eine zweite Chance, die Idee mal selbst zu testen find ich super. Rebuy ist es nicht gleichgültig, wenn Leute negative Äußerungen machen und möchte sich beweisen. Find ich gut.

    Liebe Grüße von Marion.

  • Huhu Du Liebe,

    ich hab mit rebuy noch absolut keine Erfahrungen, aber werd mir die Sache mal anschauen, obwohl ich ja momentan echt nur auf dem Kindle lese. ;o) Klasse find ich das du rebuy eine zweite Chance gegeben hast, denn das hat wirklich jeder verdient.
    Was Cupido angeht….da kann ich Stephanie nur zustimmen, das Buch ist der absolute Hamma!!! Ich habe es verschlungen und auch die beiden Nachfolger Morpheus und Argus, das ich gerade erst vor kurzem beendet habe.
    Aber eins ist doch wichtig, zumindest wenn man so bisserle ängstlich ist….man sollte nicht allein sein und lass das Licht an :o/
    Was das kleine Gewinnspiel angeht….ich würds klasse finden.

    LG
    Almuth

  • Also ich habe bisher zwar noch nie bei rebuy bestellt, allerdings habe ich schon sehr oft bei ebay Bücher ersteigert und war eigentlich immer sehr positiv überrascht. Die Bücher sahen zum Teil wirklich aus wie neu und waren immer super günstig. Schade nur, dass Büchersendungen immer so lange unterwegs sind, aber ansonsten finde ich das eine tolle Alternative, besonders wenn man wie ich Berufspendler ist und wirklich einen sehr hohen Buchbedarf hat. Mein 6 Billy-Regale platzen schon aus allen Nähten, weil ich mich selber leider nicht trennen kann.
    Eine Verlosung wäre super, da ich sehr an Herzenhören und Wie ein Licht in der Nacht interessiert bin! 🙂

    • Huhuuu Jenny,

      ja die Bücher wollte ich natürlich erst später verlosen, wenn ich sie durch gelesen habe. Da musst du dich dann noch ein klitze kleines bisschen gedulden 😀

      Finds auch schade, dass Büchersendungen so ewig unterwegs sind. Gerade auf das eintreffen von Büchern wartet man ja oft wie ne Irre 😀
      Ich kann mich aber Gott sei Dank ziemlich gut von Büchern trennen. Es sei denn , sie enthalten ganz besonders tolle Sachen, mit denen ich mich absolut identifiziere und da irgendeine ganz besondere Bindung zu habe.

  • Huhu ich nochmal,

    also da ich auch die absolute Leseratte bin, habe ich ne freche Bitte 😀
    Wie wäre es denn….wenn du am Lesen bist….hier parallel son Mini-Tagebuch schreibst? 😀 natürlich nur, wenn du die Zeit dafür findest.

    Grüße

    Alice

      • 🙂
        Na du sollst natürlich nicht unbedingt spoilern. Nur erzählen, wie du das Buch aufnimmst, wie du dich fühlst oder was du fühlst, ob du dich wirklich gruselst. Liest es sich flüssig? Vergeht die Zeit wie im Flug beim Lesen? Kann man süchtig werden und will mehr? Würdest die anderen Teile (ich glaub ich habe hier gelesen, es gibt 3) auch lesen? Beschäftigt dich das Buch im Nachhinein? Sowas in der Art….was sagen denn die anderen? Hättet ihr Interesse an sowas? Falls ja, noch Vorschläge?

        Liebste Grüße 🙂
        Alice – Emma Klementine :p

          • Ich muss so lachen. Das muss doch jetzt ehrlich Gedankenübertragung gewesen sein.
            Ich war vor ca. acht Minuten im Schlafzimmer und hab an dich gedacht weil ich noch nicht ein einziges Buch weiter gelesen habe und mich fast schon geschämt.
            Daraufhin hab ich mir Cupido geschnappt und werde mich jetzt gleich hinlegen und anfangen zu lesen 😀

  • Bisher hab ich mir rebuy auch nciht näher angeschaut, es wäre aber wohl einen Versuch wert 😉 Ich kauf mir ja sehr viele CDs und Bücher, DVD auch einige, von daher wäre das sicher der richtige Platz für mich..
    bzgl der Verlosung wäre ich wohl dabei, weil ich die „Wie ein einziger Tag“ DVD haben will, P.S. ich liebe dich hab ich allerdings schon..

Schreibe einen Kommentar