Freude chenken für „KIM“

Ihr Lieben,

das nächste Paket soll an den Verein KIM in Paderborn gehen.

Der KIM – Soziale Arbeit e.V. ist ein Verbund unterschiedlicher sozialer Einrichtungen und Wohnhilfen in Paderborn. Der Verein gehört keinem Spitzenverband an.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen in schwierigen oder sich verändernden Lebenssitutationen durch ganz konkrete auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Hilfeangebote zu unterstützen. Unsere Arbeit basiert dabei auf der positiven Wertschätzung und dem verantwortungsbewussten Umgang mit allen Ratsuchenden.

Ich habe bereits mit der stellvertretenden Geschäftsführung Kontakt aufgenommen und mein Vorhaben angekündigt und erfahren, dass die Vorfreude sehr sehr groß ist 😉
In diesem Fall wird die Übergabe sogar ganz besonders schön werden, da die liebe Jenny alias Shadownlight das Paket persönlich überreichen wird.
Sprich:
Ich sende das Paket im Anschluss an Jenny und sie packt ihre Sachen dazu und übergibt dann alles „live“ und wird davon Fotos machen und uns ein wenig berichten.
So können wir uns nicht nur sicher sein, dass auch alles ankommt sondern tatsächlich auch richtig an der Aktion teilnehmen und das freut mich ganz besonders.

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn Ihr Lust habt, Euren Teil beizusteuern.
Wenn Ihr Kosmetikartikel/Schmuck oder andere, wirklich nette Sachen habt, über die sich die Frauen freuen könnten, dann dürft Ihr Euch gerne bei mir melden.
Am aller besten macht Ihr das per Mail an info@diecheckerin.de mit dem Betreff „Freude chenken“ – so weiß ich gleich Bescheid.
Schreibt mir einfach was Ihr spenden wollen würdet und wir schauen dann, ob das so passt.
Ein kleines bisschen möchte ich da schon selektieren weil es eben ein schönes Paket werden soll und keine Ramschkiste.

Ich habe nur eine ganz große Bitte an Euch:
Bietet bitte KEINE GEBRAUCHTEN ARTIKEL an.
Insbesondere bei Kosmetik ist das einfach mehr als unhygienisch und wir möchten ja, dass die Frauen sich freuen und nicht ekeln.
Benutzte Kosmetik werde ich auf Eure Kosten zurück senden, also überlegt Euch das gut 😉

Gesammelt wird nun exakt einen Monat, also bis zum 22. Mai 2014.
Danach werde ich das Paket so schnell wie möglich auf den Weg bringen.
In das Paket kommt wie immer auch ein handgeschriebener Brief, in dem ich den Vornamen, das Alter und den Wohnort der „Spender“ mit rein schreibe, sofern Ihr damit einverstanden seid.
Und auch hier auf dem Blog würde ich später gerne eine kleine Liste veröffentlichen, mit den Menschen, die sich an der Aktion beteiligt haben.

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn wir ein paar Sachen zusammen kriegen und ordentlich Freude „chenken“ könnten.
Und natürlich freue ich mich auch tierisch, wenn Ihr das Ganze teilt und all Euren Freunden, Verwandten und Bekannten Bescheid gebt 😉

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar