Immer wieder Sonntags (6)

Da ist der erste Monat des neuen Jahres schon rum. Wieder einmal fliegt die Zeit nur so davon. Wieder einmal sitze ich hier und weiß immer noch nicht was ich will. Vollzeit und mehr Geld zum sparen, dafür weniger bis gar keine Zeit oder Teilzeit mit genug Geld zum Leben und etwas zum Sparen, dafür aber viel mehr Zeit. Zur Hölle mit diesen ewigen Entscheidungsfragen. Ich könnte über dieses Thema momentan ganze Bücher verfassen. Es ist sooo viel liegen geblieben, dass ich den ganzen Sonntag und die Hälfte des Samstags damit verbracht habe Fotos zu machen, Artikel und Rechnungen zu schreiben und trotzdem nicht mal die Hälfte fertig habe.

Ansonsten ist in dieser Woche nicht viel passiert. Es gab einen Todesfall, eine anschließende Beerdigung, ich hab viel (zu viel) gearbeitet, wenig Zeit gehabt, dafür viel (zu viel) getrunken und nachgedacht 😀 Wie das halt manchmal so ist. Schlecht geht es mir aber nicht, da müsst Ihr Euch nicht sorgen. Ich bin einfach nur hin und her gerissen, aber das wird sich legen. Werde jetzt Feierabend machen und mich noch was auf die Couch (YAY!) setzen, um den Rest von Homeland anzusehen. Gehabt Euch wohl!

Immer-wieder-Sonntags-DieCheckerin

|Gesehen| Homeland Staffel 2 
|Gehört| Random gute Musik 😀
|Getan| bemerkt, wie unterschiedlich Beerdigungen sein können und wahr genommen werden, weiter nachgedacht, viel gefeiert, wenig geschlafen 
|Gegessen| Veggie-Döner, Oliven im Parmesan-Teig, Kartoffel Gratin, Spiegeleier, viel Müsli
|Getrunken| Wasser,Tee, Wasser, Tee, Tee, Tee, Tee, Wasser, Wodka, Wodka, Wodka, Wodka, Bier, Sekt, Wasser, Wasser, Wasser, Wasser, Wasser, Wasser
|Gedacht| mach doch mal, was DU für richtig hältst – ja aber was halte ich denn für richtig?
|Gefreut| über die neue Love Beauty Box und darüber, dass mein Freund soooo viel für uns gekocht hat, um mir Arbeit abzunehmen
|Gelacht| sehr viel
|Geärgert| über dreiste Gewinner
|Gewünscht| Erleuchtung! Noch mehr Erleuchtung!
|Gekauft| Geburtstagsgeschenke für meinen Bruder, neue Schuhe
|Geliebt| den weltbesten Freund
|Geklickt|durch Valentinstagsgeschenke noch und nöcher geklickt, nur um Euch die Liste für ausgefallene Valentinstagsgeschenke präsentieren zu können

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

2 Kommentare

  • Also so lange bei der Teilzeit nicht nur Kohle fürs Überleben, sondern tatsächlich auch etwas zum Sparen rauskommt, würde ich persönlich immer die Teilzeit präferieren. Ich hab einige Jahre Vollzeit und auch Schichtdient gearbeitet – mit meinen derzeitig 80% bin ich echt happy.
    Aber letztlich muss das jeder für sich entscheiden.

    Liebe Grüße

    PS: Oh ja, Beerdigungen können (leider) auch richtig schlecht sein…also die Inszenierung. Aber auch hier sind die Geschmäcker wohl sehr unterschiedlich.

  • die idee weniger stunden zu arbeiten, habe ich auch schon gehabt. mich plagen die gleichen gedanken dazu. zudem glaube ich kaum, dass mein arbeitgeber das mitmacht 🙁
    liebe montagsgrüße!

Schreibe einen Kommentar