Outfitpost: An der Punta de Cala Gat (Cala Rajada)

Anzeige
Dieser Artikel enthält Werbung.

Ihr habt sicher mitbekommen, dass Marius und ich uns ein paar Tage Urlaub auf Mallorca, genauer gesagt in Cala Rajada, gegönnt haben. Die schöne Landschaft haben wir dabei nicht nur in vollen Zügen genossen, sondern ein paar Fotos für den Blog gemacht. Mittlerweile weiß ich, dass Ihr Euch besonders freut, wenn ich Euch ein paar neue Klamotten von mir zeige und deshalb habe ich die Gunst der Stunde genutzt und Ihr bekommt heute ein Outfitpost. Auch weil ich in letzter Zeit viele Komplimente dafür bekam und gefragt wurde, woher ich die jeweiligen Teile habe.

Bevor ich Euch aber meine Klamotten zeige, möchte ich kurz über einen der (für mich) schönsten Plätze in Cala Rajada berichten. Die Punta de Cala Gat ist ein Kap an der nordöstlichen Küste Mallorcas. Die schmale Landzunge liegt auf der linken Seite Cala Rajadas und zieht sich ca. 200 Meter lang und 80 Meter breit ins Mittelmeer. Von dort aus hat man einen wunderschönen Blick auf Cala Rajada plus umliegende Städte und Dörfer, einen Teil von Canyamel, sowie auf die Punta de Capdepera mit dem Far de Capdepera (Leuchtturm) und die mini Faralló de Cala Gat.

punta-de-cala-gat-cala-rajada-diecheckerin-de

An der wunderschönen Felsküste und der kleinen Insel vor Cala Rajada prallen die Wellen, insbesondere bei etwas Wind, meterhoch ab und sorgen für ein imposantes Naturschauspiel, das uns in Entzückungs- und Begeisterungsstürme versetzt hat. Die Landschaft dort ist atemberaubend. Insbesondere weil kaum Touristen den Weg hin bis zur Spitze der Landzunge wagen. Wahrscheinlich weil der Weg dorthin, gerade bei strahlendem Sonnenschein, doch recht beschwerlich und mit Flip Flops eher nicht zu bewältigen ist 😉 So viel also zur „Location“.

punta-de-cala-gat-cala-rajada-diecheckerin

Nachdem ich die letzten Male, trotz anfänglicher Begeisterung, von der Qualität und dem Sitz der Klamotten von BonPrix maßlos enttäuscht war, habe ich mich nach neuen Anbietern umgesehen und bin unter anderem bei CECIL* im Sale fündig geworden. So konnte ich relativ günstig (und risikolos, da die Retour kostenfrei ist) antesten, wie das Shopping-Erlebnis aber vor allem die Qualität der Klamotten ist.

Neben einem Basic-Shirt in weiß und ein paar Accessoires, wanderte ein Leoprint-Sweatshirt mit in den virtuellen Einkaufskorb. Letzeres ist für mich relativ untypisch, weil ich Leoprints eigentlich ganz fürchterlich finde. Bei diesem herbstlichen Sweatshirt ist die Leopardenoptik aber so zart und changiert je nach Lichteinfall bis hin zu fast „unsichtbar“, dass ich mich SOFORT verliebt habe.

Mir gefallen der Schnitt, das Muster und der lässig fallende Stoff unglaublich gut. Gerade jetzt für den Übergang der Jahreszeiten ist das leichte Sweatshirt mit den weit überschnittenen Schultern perfekt. Die Verarbeitung ist, im Vergleich zu manch anderen Anbietern, auffällig gut und der Sitz der gewählten Größe (L) perfekt. Ich habe mich schon lange nicht mehr in einem Sweatshirt so dermaßen wohl und hübsch gefühlt und so viele Komplimente bekommen. Nicht zuletzt auch, weil mir die Farbe offenbar ziemlich gut steht.

outfitpost-cecil-cala-rajada-smartes-leoprint-sweatshirt-diecheckerin-de-teil-2

Bestellt habe ich außerdem drei unterschiedliche Basic-Shirts aus dem Sale, von denen dann letzten Endes nur ein einziges ankam, weil die anderen leider ausverkauft waren. Das hat mich tatsächlich etwas betrübt zurück gelassen, da auch die Qualität der Basic-Shirts erwähnenswert hochwertiger ist, als die meiner bisherigen Shirts und sie mit 5,00€ echte Sale-Schnäppchen waren. Dafür lässt sich das erhaltene weiße T-Shirt wunderbar mit den hübschen Loops kombinieren und macht, dank der „löchrig-verzierten“ Nähte,  auch als Einzelteil einiges her.

outfitpost-cecil-cala-rajada-basic-shirt-weiss-diecheckerin-de

Kurzarm Basic-Shirt CECIL, 5,00€

outfitpost-cecil-cala-rajada-diecheckerin-de

outfitpost-cecil-cala-rajada-basic-shirt-patchwork-loop-mit-quasten-diecheckerin-de

Auch die Loop Schals waren im Sale mit 7,00€ bzw. 5,00€ verdammt günstig und bringen mir im Alltag immer wieder Komplimente ein. Leider sind beide Schals momentan ausverkauft. Ob und wann sie wieder ins Sortiment kommen, kann ich Euch deshalb nicht sagen. Ergattern könnt Ihr aber weiterhin die hübsche Halskette mit Anhänger in rosé (für 3,00€) und das 3-1 Armband für 5,00€. Ein Klick auf das Bild bringt Euch zum jeweiligen Produkt.

outfitpost-cecil-cala-rajada-halskette-mit-anhaenger-graphit-diecheckerin-de

outfitpost-cecil-cala-rajada-halskette-mit-anhaenger-rose-diecheckerin-de

Alles in allem bin ich mit dem ersten „beschnuppern“ der Produkte von CECIL zufrieden. Die Preise sind fair, der Versand schnell, die Qualität der Produkte wirklich gut und gerade im Sale lassen sich echte Schnäppchen schlagen. Betrübt hat mich nur, dass Produkte, die einmal im Warenkorb sind und als verfügbar angezeigt werden, offenbar dennoch teilweise nicht lieferbar sind. Hier würde ich mir für zukünftige Bestellung wünschen, dass der Anbieter das Shopsystem dahingehend aufbessert.

 

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

10 Kommentare

  • Ich mag das weiße Shirt mit dem Rock an Dir sehr. Auch der Schmuck vor allem das Armband gefallen mir richtig gut.
    Dir steht dieser Taupe/Mauve Ton außerordentlich gut (nennen das immer liebevoll „schlammfarben“ :-D). Trage ich auch sehr gerne – vom Farbtyp sind wir zwei uns doch sehr ähnlich. 😏😉 Nur Leo ist nicht meine Welt…hab nur eine Tasche mit Leomuster aber innen. 😂😁
    Cecil ist wirklich zu empfehlen.
    Schau mal dieses Tuch ist auch echt n Träumchen:

    Schöner Post Sasa – tolle Fotos!
    Alles Liebe
    Juli

    • Wie, keinen Leo-Slip? 😀 Ne also ich werd jetzt auch kein Leoprint-Freund aber das Sweatshirt hats mir doch hart angetan 😀 ‚Und jaaa! Das Tuch find ich auch super schön. Passt jetzt auch in den Herbst, hatte es schon auf meiner weiteren „Einkaufsliste“ für nächsten Monat und hoffe, dass es dann noch erhältlich ist <3

  • Hey Sanni,

    tolle Fotos, da bekomme ich direkt wieder Fernweh nach Spanien. Ich liebe das Land und seine Inseln einfach. Und gerade Mallorca ist wunderschön und nicht nur „El Arenal“ & Ballermann :-). Auch wirklich tolle Outfits. Gefallen mir sehr gut und stehen Dir ganz hervorragend.

    Ich hoffe, Ihr hattet eine tolle und erholsame Zeit gemeinsam mit dem „Muskelkater H. Diego“ :-).

    LG,
    Danny

    • Hey Danny,
      Danke für das Kompliment! Wir konnten uns gut erholen, jawohl. Die Landschaft ist wirklich wunder,wunderschön. Das nächste Mal fliegen wir aber lieber dahin, wo Ihr wart 😀

  • oh…nun hast Du geschafft, dass ich bei Cecil im Shop stöbere, obwohl ich ja nach unserem (doch ganz schön teuren :-/ ) Romurlaub gar nichts ausgeben wollte. Ich wusste gar nicht, dass die im Sale so günstig sind, hab Cecil preismäßig eher wie Esprit abgespeichert.

    Schöne Sachen hast Du Dir ausgeguckt! Passt!
    Liebe Grüße

  • Hallo Sanni,

    wunderschöne Bilder, da bekommt dann gleich Lust wieder Urlaub zu machen. 🙂 Ich mag den Charakter des historischen Fischerortes mit Hafen. Tolle Outfits, ich liebe besonders das herbstliches Leoprint Sweatshirt ♥

    Hab ein schönes Wochenende.

    Liebst,
    Tamara

Schreibe einen Kommentar