Lifestyle


Plus Size Fashion von Yours Clothing und warum ich niemals Fashion Bloggerin werde

Offenlegung
Dieser Artikel enthält eine bezahlte Kooperation zu deren Zweck mir Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden.

Die letzten drei Tage war ich damit beschäftigt, meine Klamotten zu bügeln (ich bügel nie!), die richtigen Outfits zusammen zu stellen (das mach ich nie!) und 3 x mit den neuen Klamotten von Yours Clothing raus zu gehen (auch im Regen, selbst im Regen lalala), um Fotos zu machen, damit ich Euch einen weiteren Wunsch (nämlich mehr Plus Size Fashion auf dem Blog) erfüllen kann. Gejammert hab ich deshalb ja schon auf Instagram, ich erspare es Euch an dieser Stelle freundlicher Weise :-)

Fashion Bloggerin werde ich allerdings trotzdem niemals. Ich kaufe eigentlich maximal zwei mal im Jahr neue Klamotten und könnte mehr Anziehsachen weder gebrauchen, noch wirklich verstauen. Von diesem „Foto-Stress“ und so mal ganz abgesehen.

Also, lange Rede, kurzer Sinn: Ich brauchte etwas Schickeres in meinem Kleiderschrank und die Auswahl bei Yours Clothing* passte zu meinen Vorstellungen. Für Schickes bin ich für gewöhnlich ungefähr genauso zu begeistern, wie für Fashion Fotos (also gar nicht :-D ), aber die jetzt ausgesuchten Sachen gefallen mir ausgesprochen gut und ich fühl mich darin unglaublich wohl. Die Sachen sind fast so bequem, wie meine legeren Outfits. Den Anfang mache ich mit einem wunderschönen Crepe Blazer, kombiniert mit einem eher sommerlichen Oberteil,  einer schwarzen Jeggings und schwarzen Stiefeletten.

schwarzer Crepe Blazer* (41,00€), Cami Oberteil Schmetterlinge* (21,00€), dehnbare Jeggings schwarz* (41,00€), schwarze Stiefelette* (41,00€), alles von Yours Clothing, Größe: 44/46

Ich bin eigentlich gar kein Fan von Blazern, aber dieser hier erinnert fast ein wenig an eine dünne Jacke und fällt ganz herrlich weich, so dass ich mich nicht zu eingeengt und auch nicht zu schick fühle. Insgesamt am meisten begeistert mich in diesem Fall aber die Jeggings. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich eine Schlupfjeans an. Als ich die Hosen sah, dacht ich erst: „Ach Du Scheiße! Niemals!“ aber als ich sie dann anhatte, war es um mich geschehen. Hätte ich früher gewusst, wie unglaublich bequem das sein kann: ich hätte wohl schon seit Jahren nichts anderes mehr getragen.

 

schwarzer Crepe Blazer* (41,00€), Cami Oberteil Schmetterlinge* (21,00€), dehnbare Jeggings schwarz* (41,00€), schwarze Stiefelette* (41,00€), alles von Yours Clothing, Größe: 44/46

Insgesamt merkt man bei den Klamotten einen Unterschied, was die Passform angeht. Es ist mehr als offensichtlich, dass die Einzelteile wirklich auch für Frauen gemacht sind, die etwas mehr auf den Hüften haben. Ich bin begeistert, dass jedes Teil so gut passt  und ich nichts davon zurück schicken muss. Das ist immer meine größte Sorge, da man die Rücksendekosten bei Yours Clothing ja selbst tragen muss. Aber es gibt auch gute Nachrichten für alle aus NRW: in Dortmund hat nämlich der erste Yours Clothing Store Deutschlands aufgemacht. Wie praktisch, dass genau da Freunde von uns wohnen (Kathi, wenn Du das liest: die Antwort auf deine Frage lautet: BALD! :-D ).

schwarzer Crepe Blazer* (41,00€), Cami Oberteil Schmetterlinge* (21,00€), dehnbare Jeggings schwarz* (41,00€), alles von Yours Clothing, Größe: 44/46

Das zweite Outfit ist gewissermaßen ein Stück weit vom „Gefährtinnen-Seminar“ inspiriert. Denn zu einem der letzten Kurse sollten wir etwas Rotes anziehen und mir ist aufgefallen, dass die Farbe rot (die neben lila meine Lieblingsfarbe ist), sich in den letzten zwei Jahren irgendwie komplett aus meinem Kleiderschrank verabschiedet hat. Es gab dafür gar keinen Grund, ich liebe es rot zu tragen, es steht mir ausgesprochen gut und genau deshalb wird mein Kleiderschrank entsprechend wieder aufgepeppt. Den Anfang macht diese rote Tunika mit hübschen Details.

 

rote Tunika* (27,00€), blaue Jeggings* (30,00€) Chelsea Stiefelette* (41,00€), alles von Yours Clothing

Das obere Foto ist übrigens mein Lieblingsfoto aus der Reihe :-) Die blaue Jeggings gefällt mir etwas besser, als die Schwarze weil sie vom Stoff her fester ist, nicht so „labbrig“ wirkt und sogar etwas günstiger ist, als die schwarze Schlupfjeans.

 

rote Tunika* (27,00€), blaue Jeggings* (30,00€) Chelsea Stiefelette* (41,00€), alles von Yours Clothing

Apropos labbrig: die Stiefeletten bzw. generell die Schuhe von Yours Clothing sind für breite Füße gemacht. Positiv für alle, die Probleme haben Schuhe für breite Füße zu finden. Für meine Füße sind die Schuhe allerdings zu weit. Ich kann sie zwar gut tragen, merke aber schon, dass innen zu viel Platz ist. Ist aber auch nicht weiter dramatisch, auf lange Sicht möchte ich ja ohnehin komplett auf Barfußschuhe umsteigen.

rote Tunika* (27,00€), blaue Jeggings* (30,00€) Chelsea Stiefelette* (41,00€), alles von Yours Clothing

Plus Size Fashion von Yours Clothing

rote Tunika* (27,00€), blaue Jeggings* (30,00€), alles von Yours Clothing

Mit meiner Auswahl habe ich auf jeden Fall ins Schwarze getroffen. Ich liebe jedes einzelne Teil und fühle mich darin wirklich wohl. Meine zweite Kooperation (hier findet Ihr die Erste) mit Yours Clothing und gleichzeitig auch die zweite Bestellung, bei der ich nichts zurück schicken musste. Ich hatte es schon „damals“ gesagt: Yours Clothing ist bisher der erste Shop, bei dem ich mir als Kundin wirklich gut vorstellen kann, wie die Sachen an mir aussehen, weil die Models ungefähr meine Figur haben. Find es ist viel leichter, wenn Shops irgendwie zwei oder drei unterschiedliche Model-Typen haben, die die Anziehsachen vorführen. So kann ich mir zumindest viel besser vorstellen, was mir stehen und passen könnte. Für mich ein echter Plus Size Shop.

 

Geht es Euch auch so? Habt Ihr schon mal bei Yours Clothing bestellt oder wart sogar in Dortmund shoppen? Wie gefällt Euch meine Auswahl? Habt Ihr sonst noch was zu sagen? :-D

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

3 Kommentare

  • Toller Beitrag, Sandra! Mich würde interessieren, welche Hosengröße du genommen hast? Wir scheinen-zumindest den Fotos nach-eine ähnliche Statur zu haben. Und da der Rückversand eben nicht gratis ist, würde ich gern bei der ersten Bestellung gleich ins Schwarze treffen. :-) Find v.a. die Jeggings interessant, da ich mich da bisher nie rangetraut habe…“bei meiner Figur“. Ist der Stoff der Schwarzen sehr dünn? Finde nichts schlimmer, als wenn sich jegliche Dellen und Unebenheiten abzeichnen. Deswegen mag ich Hosen mit dickerem Stoff lieber.
    Freu mich auf deine Antwort!
    Liebe Grüße
    Simone

    • Huhu Simone,

      die Hosen haben beide Größe 46 und ich liebe sie so dermaßen, dass ich gerade nochmal vier nachbestellt habe und dafür ein paar andere Hosen ersetze :-D Der Stoff ist dünner, als bei einer echten Jeans, aber deutlich dicker als z.B. bei den typischen „Skinny Jeans“. Bei mir hat sich bisher nichts abgezeichnet und ich fühl mich in den Hosen echt wohl.

      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.