Gaumenfreuden

Was essen wir heute? – Veganer Essensplan KW 51 + veganes Weihnachtsmenü

Was essen wir heute Essensplan DieCheckerin

Letzte Woche musstet Ihr auf Eure tägliche Inspiration verzichten. Unsere Weihnachtsfeier ist alkoholtechnisch so eskaliert, dass ich äh… verhindert war. Schlimm. Ehrlich. Und so unnötig. Aber gut. Manchmal muss man wohl so eskalieren.

Jedenfalls waren wir weder einkaufen, noch haben wir in dieser Woche irgendwie nach Plan gekocht. Ich kann Euch dazu also nicht mal was erzählen. Aber! Ein Rezept, dass Ihr im kommenden Sommer zum Grillen auf jeden Fall ausprobieren müsst, sind die Portobello Steaks mit Avocado Chimichurri (siehe Donnerstag). Dafür, dass Marius und ich nie Pilze mochten (uns ist aufgefallen, dass wir den Geschmack von richtig frischen Pilzen einfach nicht kannten), essen wir momentan wirklich viele. Und es schmeckt soooo gut! Gerade zum Grillen wird das einer unserer Favoriten werden.

Jetzt steht unser erstes, veganes Weihnachten ins Haus. Für uns steht fest, dass wir auf jeden Fall weiterhin vegan essen wollen und damit fallen natürlich auch Weihnachten und Silvester vegan aus. Für Weihnachten haben wir uns schon was raus gesucht. Der Großteil der Ideen ist aus dem kostenlosen ebook Veganliebe & Friends Lieblingsrezepte X-Mas Edition. Wir haben lange gesucht, alles mögliche durchforstet und dann hab ich zufällig den Link zum ebook in einer Gruppe gefunden.

Die Rezepte sehen soooo gut aus, dass wir morgens um 10 schon sabbernd im Büro saßen. Das wird herrlich! Weihnachten ist aber natürlich erst Sonntag, so dass es noch sechs weitere Tage gibt, an denen ich natürlich auch koche :-) In der kommenden Woche habe ich dann vielleicht auch wieder Muße und freie Zeit, um ein bisschen „live“ zu kochen.

Was essen wir heute ?

Montag: Auberginen Pizza türkischer Art

es wird eine Variante dieses Rezeptes werden

Dienstag: veganer Zwiebelkuchen
Mittwoch: Kartoffelbällchen in scharfer Curry-Sauce mit Salat
Donnerstag: Bunte Gemüsetarte

wie hier beschrieben

Freitag: Hirse-Sushi

inspiriert durch die fabelhafte Yamina

Samstag: vegane Currywurst mit Pommes

da lassen wir uns überraschen. Hat Marius sich gewünscht und ich weiß noch nicht genau, wie ich sie mache :-)

Sonntag: veganes Weihnachtsmenü

Vorspeise: Auberginen-Granatapfel Salat (nach diesem Rezept)
Hauptgericht: Linsenbraten in Blätterteig mit Bratensoße, Rotkohl und Brezelknödeln (nach den Rezepten aus Veganliebe & Friends)
Nachtisch: Spekulatiusdessert oder veganes Schokomousse (Wir können uns noch nicht entscheiden)

Und was kocht Ihr in der nächsten Woche? Habt Ihr schon Ideen? Gefällt Euch vielleicht ein Gericht, das Ihr nachkochen wollt? 

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.