Naturkosmetik & DIY Kosmetik

Vegane Deocreme von Delicious Soaps

Anzeige
Dieser Artikel enthält Werbung für Delicious Soaps.

Wer regelmäßig hier mit liest der weiß, dass ich seit zwei Jahren kein herkömmliches Deo mehr benutze, sondern ausschließlich Deocreme. Natürliche Deos ohne Aluminum zu finden, mit denen ich mich dennoch wohl fühle war schwer und glich der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Es ist kein Geheimnis, dass ich bei den Produkten von Ponyhütchen kleben geblieben bin. Bei bekannten anderen Konkurrenten gefiel mir oft die Kommunikation oder die Homepage nicht und so blieb letzten Endes nicht mehr viel übrig.

Ich brauchte keine neue Deocreme aber was dann geschah ist unglaublich 😀
Eigentlich bestand kein Bedarf, meiner Nummer eins den Rang abzulaufen und doch haben es die Deocremes von Delicious Soaps geschafft sich mit Ponyhütchen gleichauf zu stellen. Ich kannte die Produkte von Delicious Soaps bereits im Vorfeld, bin in jedes einzelne Produkt, das ich kennen gelernt habe, quasi schockverliebt gewesen und habe Euch nicht ohne Grund einige der Produkte in meiner Liste der Unbedenklichen Kosmetika mehrfach empfohlen. Trotzdem war ich wegen der Deocreme skeptisch. Eigentlich wollte ich sie sogar erst ausprobieren, wenn mal Not am Mann ist.

delicious-soaps-handgemachte-deocreme-azalea-weihnachtsgeschenk-geschenkidee-diecheckerin

vegane Deocreme Delicious Soaps „Azalea“, 40g (5,50€)

Nein ernsthaft. Die Deocremes von Delicious Soaps sind anders. Vermutlich liegt das Geheimnis der Deocremes von Delicious Soaps u.a. in der verwendeten Shea Butter, die die Deocreme butterweich machen. Und ich meine damit wirklich butterbutterweich, wie echte Butter. Es bröselt nichts, es ist nicht zu hart und nicht zu weich, sondern genau richtig. Dass es also nicht zwingend bröselig im Winter und nahezu flüssig im Sommer sein muss, weiß ich jetzt. Delicious Soaps zeigt, wie es anders gehen kann. Ihr könnt auf dem Foto unten schon sehen, dass die Deocreme eher wie eine „Creme“ ist und nicht wie zu kaltes Kokosöl.

Delicious Soaps steht anderen Anbietern in Nichts nach.
Der Duft „Azalea“ hat mich zusätzlich  umgehauen (angenehm aber sehr dezent), die Verpackung ist (gerade für Verpackungsopfer) echt wunderschön gewählt. Jede Creme hat ihr ganz eigenes passendes Blütenmuster. Einzigartig wird die Deocreme aber wirklich vor allem durch ihre besonders leichte und geschmeidige Konsistenz, die wahnsinnig angenehm auf der Haut ist. Ich habe mich nach nur einem Tag unsterblich verliebt und die Deocremes von Delicious Soaps stehen anderen Deocremes in nichts nach (und sind sogar günstiger!).

Zum Delicious Soaps Onlineshop

 

delicious-soaps-deocreme-alternative-ponyhuetchen-creme-wolkenduft-deo-ohne-aluminium-geschenkidee-diecheckerin

butterweiche, cremige Konsistent, Deocreme von Deicious Soaps

Delicious Soaps kann noch mehr…

Wer einmal die Delicious Soaps Kerzen schnuppert, schmeißt alles andere im hohen Bogen raus!
Das fürchterliche an der ganzen Geschichte ist, dass Delicious Soaps noch mehr kann. Ich hatte es oben schon erwähnt: ich war bisher grundsätzlich schockverliebt in jedes einzelne Produkt von Regine Speck. Und das zieht sich bisher durch das gesamte Sortiment. Denn mittlerweile kenn ich, bis auf die Duftmelts, tatsächlich jedes verfluchte Produkt. Die waren bisher einfach ALLE toll. So richtig toll. Von vorne bis hinten, oben bis unten. Wer einmal die Sojawachs Duftkerzen anzündet und beschnuppert, wird umfallen und Yankee Candle & Co. in hohem Bogen aus der Wohnung schmeißen.

delicious-soaps-handgemachte-sojawachs-kerzen-geschenkidee-weihnachten

vegane Duftkerze aus Sojawachs, Delicious Soaps „Mimosa & Mandarin“ (14,90€‘)

Das Sortiment umfasst aber auch Bodylotions, feste Seifen, Badetörtchen, Pflegeduschen, Sheasahne, Bodysplashes, Körperöle und mein heiß geliebtes Kopfkissenspray . Der Shop von Delicious Soaps ist gefährlich, Mädels. Weil einfach ALLES zuckersüß aussieht, grandios lecker duftet, handgemacht ist (mit meist pflanzlichen Inhaltsstoffen und damit überwiegend vegan) und zu einem fairen Preis zu ergattern. Viele Sachen werden übrigens in hochwertigen Einweckgläsern oder Bonbonieregläsern geliefert. Die könnt Ihr nachher wieder verwenden oder die Produkte, wie z.B. das zuckersüße Gästeseifchen hier, einfach als Deko im Bad benutzen.

gaesteseife-handgemacht-delicious-soaps-zauberhafte-geschenkidee-diecheckerin

Eine Liste für weitere unbedenkliche Kosmetika findet Ihr hier: Liste für unbedenkliche Kosmetika

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! – Freak! – Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

Schreibe einen Kommentar