Gaumenfreuden

Fittea Fitvia Alternativen in Bioqualität (und günstiger!)

HinweisDisclaimer
Dieser Artikel gehört zur Artikel-Reihe “Wie Ernährung auf vegan umstellen? Meine Tipps für Anfänger und Neugierige!“. Hier verwendete Links sind meist sogenannte Affiliate-Links, mit deren Nutzung du mich unterstützen kannst. Mehr dazu erfährst Du hier.
Dieser Artikel ist (wie alle Inhalte auf dieser Plattform) aus meiner persönlichen Sicht geschrieben und basiert auf meinem aktuellen Erfahrungsschatz und Wissensstand. Ich kann und will nicht für die Allgemeinheit sprechen.
Gesellschaftlich auferlegte, gezwungene oder fanatische Werte, Normen und Dogmen waren noch nie mein Ding. Ich lebe MEIN Leben und gebe jeden Tag das Beste von dem, was mir möglich ist. Ohne dabei perfekt zu sein oder sein zu wollen.
Was ich hier anbiete, ist eine von Millionen Perspektiven – eben meine ganz persönliche. Ich biete sie Euch an, in der Hoffnung, jemanden da draußen inspirieren und zum nachdenken anregen zu können. Ich möchte niemanden bekehren, niemanden verurteilen und erwarte umgekehrt dasselbe von Euch.

Vor rund zwei Jahren war Fitvia noch ziemlich neu auf dem Markt und Detox-Kuren der neuste (S)hit. Jetzt, wo wir alle Wissen, dass der Detox Wahn auch mit Fitvia (ehemals Fittea) immer noch genauso wenig Sinn macht, weil man den Körper weiterhin nicht ernsthaft effektiv von Schlacken entgiften kann, können wir uns den (meiner Meinung nach) ehrlicheren und günstigeren Alternativen zu Fitvia/Fittea widmen.

Tee ist kein Allheilmittel aber ein guter Begleiter
Ich bin ein großer Fan von Tee, (meine Sammlung umfasst mittlerweile rund 60 verschiedene Teesorten) und behaupte, dass ich mich zumindest grundlegend mit Tee auskenne. Tee ist kein Allheilmittel und auch kein Zaubertrank, aber die richtige Kombination aus ausgewählten Kräutern und Blüten kann unseren gesamten Organismus positiv beeinflussen und bei der Heilung von einigen Krankheiten unterstützen.

Was guten Tee ausmacht
Entscheidend für mich sind die Inhaltsstoffe. Ein Tee, der mir z.B. einen besseren Start in den Tag verspricht, sollte entsprechend natürliche Wachmacher enthalten (z.B. grünen Tee, Löwenzahn, Ingwer, Zitrusfrüchte o.ä.). Für mich ist zusätzlich wichtig, dass die Tees nicht aromatisiert werden (auch nicht mit natürlichen Aromastoffen). Viele normale Teesorten sind zudem häufig stark mit Pestiziden belastet. Wer auf Tees in Bioqualität zurück greift, hält das Risiko der Schadstoffbelastung meist deutlich geringer.

Tees in Bioqualität
Biokärutertees wie z.B. der Bio-Tee “Happy Monday* oder die Bio Kräutermischung Bio Vital* liefern das, was ich von einem guten Tee erwarte. Die Tees bestehen aus Bio Kräutern, sind selbstverständlich vegan und frei von jeglichen Zusatzstoffen und Aromen. Die volle Dröhnung purer Kräuter.

Darüber hinaus enthalten sie, je nach Motivation (z.B. besser Einschlafen, Entspannen, mehr Energie o.ä.) perfekt abgestimmte Bio Kräuter.

frische Kräuter unterstützen ein gesundes Ich
Bio-Kräutertees unterstützen im Alltag, damit Du in Einklang mit Dir und der Umwelt kommst. Eine große 100g Packung kostet, je nach Qualität und Zusammensetzung (wohl aber auch je nach “Trendfaktor” zwischen 12,90€ und 20,00€ .

Und wie schmecken die Fitvia Alternativen?
Herrlich! Die Kräutertees sind genau mein Ding. Mein absoluter Favorit ist geschmacklich aktuell der “Kräuterguru” Tee von Teegeschwister* und von der Wirkung her der Bio-Tee “Happy Monday*. Eine gute Unterstützung, um im Alltag einen klaren Kopf zu bewahren und vor allem um wach zu bleiben. Man merkt die Power der Kräuter erstaunlich schnell und die Geschmacksrichtungen sind für mich relativ neuartig. Das darf ich mit einer Teesammlung von über 50 unterschiedlichen Teesorten auf jeden Fall behaupten.

Nutzt Ihr Tees, um Eure Stimmungen im Alltag zu unterstützen? Wenn ja, welche Tees mögt Ihr am liebsten?

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

[Sinnn­flu­en­cerin]
Person, die [in sozialen Netzwerken] Menschen mit großer Vorliebe zum Nachdenken anregt und mit unterschiedlichen Themen inspiriert

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.