Kosmetik


Mineralischer Sonnenschutz ohne Nanotechnologie – eco Sonnenspray mit hohem LSF

Mineralischer Sonnenschutz ohne Nanontechnologie Unbedenklicher Sonnenschutz

Ein unbedenklicher, Mineralischer Sonnenschutz ohne Nanontechnologie , vegan, mit hohen Lichtschutzfaktor, alkoholfrei und das alles auch noch als Sonnenspray – klingt nach einer Utopie! Tatsächlich habe ich viele Jahre vergeblich nach einem unbedenklichen Sonnenschutz gesucht. Zwar gab es sowohl mineralische als auch biologische & vegane Sonnensprays, allerdings keine die auf Nanotechnologie verzichten und dann auch noch vegan sind.

Normaler, „chemischer“ Sonnenschutz kommt für mich seit Jahren nicht mehr in Frage. Die häufig eingesetzten Produkte erhöhen oft sogar das (Haut-)Krebsrisiko. Ganz unabhängig davon, habe ich für mich beschlossen, lieber auf unbedenkliche Kosmetik zu setzen. Was unbedenklich(er) ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich für meinen Teil setze beim Thema Sonnenschutz auf mineralische Alternativen.

Vor einigen Wochen habe ich dann endlich die lang ersehnte Eierlegende Wollmilchsau gefunden: die neue ECO Sonnenschutzlinie von ECO Cosmetics* mit vier neuen ECO Sonnensprays für unterschiedliche Ansprüche.

Mineralischer Sonnenschutz ohne Nanontechnologie

Die positiven Eigenschaften auf einen Blick:
  • CO2-neutral produziert
  • Ohne Nanotechnologie
  • Sofortiger Sonnenschutz
  • Mineralischer Lichtschutz
  • 100% natürlich
  • Frei von synthetischen Lichtschutzfiltern
  • Wasserfest
  • Inhaltsstoffe aus natürlichem Ursprung
  • Ohne synthetische Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe
  • Vegan
  • PEG, SLS und Paraben frei
  • Ohne genmanipulierte Organismen
  • Ohne Paraffine, Silikone und Erdölprodukte
  • Alkoholfrei
  • Unschädlich für Korallenriffe, Wasserorganismen und Gewässer
  • Ohne Tierversuche (laut Gesetz)

Eco Cosmetics Sonnenspray entdecken

Das Sonnenspray gibt es für sensitive Hauttypen mit LSF 30 oder LSF 50, für Kinder mit LSF 50+ und mit leichter Sommertönung als LSF 50. Im Normalfall nutze ich den LSF 30, so dass ich mich entsprechend für dieses Produkt entschieden habe. Außerdem fand ich das leicht getönte Sonnenspray noch interessant.

Mineralischer Sonnenschutz ohne Nanontechnologie

mineralischer Sonnenschutz von Eco Cosmetics, links LSF 50 getönt (28,90€), rechts Eco Cosmetics Sonnenspray LSF 30* (24,90€)

Dank des mega Wetters der letzten Wochen (ich erinnere mich nicht, jemals so wenig Regen in Wuppertal erlebt zu haben), kamen beide Sonnensprays häufig zum Einsatz. Obwohl ich eigentlich kein Fan von getönten Cremes bin, gefällt mir das getönte Eco Cosmetics Sonnenspray mit LSF 50 gut.

Nach dem Aufsprühen und dem gleichmäßigen Verteilen sieht die Haut ebenmäßig hübsch gebräunt aus. Man muss aber natürlich aufpassen, dass man das Spray gut einziehen lässt, da man sonst Gefahr läuft, weiße Klamotten dreckig zu machen. Am liebsten nutze ich das Spray für die Beine :-)

Mineralischer-Sonnenschutz-ohne-Nanopartikel-ECO-Sonnenspray-getönt Mineralischer-Sonnenschutz-ohne-Nanopartikel-ECO-Sonnenspray-getönt

Das „normale“ Sonnenspray nutze ich für den Rest des Körpers (auch für das Gesicht – hier gibt es keine Probleme z.B. mit den Augen). Beide Produkte sind sehr ergiebig und hinterlassen den, bei mineralischem Sonnenschutz üblichen, Schutzfilm auf der Haut. Das weiße Sonnenspray zieht aber dennoch sehr schnell ein und hinterlässt danach keinen bzw. je nach Hauttyp nur einen geringen weißen Schleier auf der Haut.

Man spürt nach dem Eincremen, wie der Großteil der Sonnenstrahlen „abgewehrt“ wird. Ich habe in den letzten Wochen, bei normalem und verantwortungsvollem Sonnenbaden, keinen Sonnenbrand bekommen. Positiv zu erwähnen ist außerdem der angenehme Geruch der beiden Sprays und die pflegende Wirkung. Die Fotos sind übrigens direkt nach dem Eincremen gemacht worden. Das „eingecremt-Gefühl“ bleibt mehrere Stunden erhalten.

Eco Cosmetics Sortiment entdecken

mineralischer-Sonnenschutz-ohne-Nanotechnologie-Sonnenspray-vegan-Eco-Sonnenschutz mineralischer-Sonnenschutz-ohne-Nanotechnologie-Sonnenspray-vegan-Eco-Sonnenschutz

Die Preise für die Sonnensprays (zwischen 24,90€ und 29,90€) liegen natürlich, gerade im Vergleich zu Discounter Ware, im oberen Bereich. Ich für meinen Teil habe allerdings keine vergleichbar guten Produkte gefunden, die meinen Ansprüchen an einen hochwertigen Sonnenschutz gerecht werden. Was den Preis angeht, müsst Ihr für Euch entscheiden, ob es das für Euch wert ist und in Frage kommt.

Wie sieht es mit Euch aus? Setzt Ihr auf mineralischen Sonnenschutz und Naturkosmetik oder ist Euch egal, was in Eurer Kosmetik enthalten ist ?  Kommt es Euch auf den Preis oder eine besonders bekannte Marke an? Lasst es mich gern wissen!

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.