Lifestyle & Fashion Travel & Spa

Wie wichtig sind gute Outdoor Schuhe zum Laufen und Wandern?

Anzeige
Dieser Artikel enthält Werbung.

Seit ich denken kann, liebe ich das Wandern und in der Natur sein. Unsere Urlaube in Bayern in meiner Kindheit, das stapfen durch Wald, Wiesen und Berge löst, alleine in meiner Erinnerung, ungemeine Glücksgefühle aus. Marius und ich gehen seit 2010 (mal mehr und mal weniger) regelmäßig Geocachen. Die Strecken waren aber meist begrenzt auf fünf bis acht Kilometer. Die haben wir dann mit Chucks zurück gelegt. Tat den Füßen zwar schon damals nie gut, aber für son paar Kilometer neue Schuhe zu kaufen, fanden wir reichlich übertrieben.

Dieses Jahr waren wir fünf Tage zum Kurzurlaub in Walchsee, mehrfach auf Wanderwegen in NRW unterwegs und haben beide das Laufen angefangen. So haben wir schmerzhaft gelernt, wie wichtig gute Outdoor Schuhe zum Laufen und Wandern tatsächlich sind. Und da wir nicht vorhaben, das Laufen und Wandern aufzugeben, sondern im Gegenteil sogar planen, das Ganze auszubauen, sind gute Outdoor Schuhe für uns unabdingbar.

Jacalu Outdoor Schuhe via Siemes Schuhcenter (ca. 50€)

Gute Outdoor Schuhe fürs Wandern
Natürlich kann man auch mit normalen Turnschuhen Laufen und Wandern, aber man wird ziemlich schnell die Quittung dafür kassieren. Gerade wenn man, wie wir, etwas (oder auch etwas mehr) übergewichtig ist. Das geht auf die Gelenke und verursacht unnötige Schmerzen. Gerade bei langen Wanderungen ist es mir wichtig, trittfestes und stabiles Schuhwerk zu tragen.

Entgegen der weitläufigen Meinung, bin ich allerdings fest davon überzeugt, dass günstige Trekkingschuhe* ihre Berechtigung haben. Für gute Outdoor Schuhe muss man definitiv kein Vermögen ausgeben. Viel wichtiger ist, dass sie bequem sind und man ein gutes Gefühl beim Gehen hat. Denn eigentlich spürt der Körper schon relativ gut und schnell, ob man gutes Schuhwerk anhat oder nicht.

Wanderschuhe günstig Kaufen gute Outdoor Schuhe

Campagnolo – Aldebaran Low WP All Terrain Outdoor Schuhe via Siemes Schuhcenter (ca. 50€)

Ich habe mich für einen All Terrain Outdoor Schuh und ein Paar Trekkingstiefel entschieden. Gerade im Sommer und auf langen Wegen sind die Trekkingstiefel zu schwer und warm, aber im Winter und bei Regen mag ich auf die Stabilität der Stiefel gar nicht mehr verzichten. Die All Terrain Outdoor Schuhe sind dafür für alle anderen Gelegenheiten perfekt geeignet. Gerade auf etwas unebenen und steilen Wegen aber auch auf langen Strecken ist der Unterschied zu normalen Turnschuhen wirklich von der ersten Sekunde an spürbar. Ich hoffe inständig, dass wir im September nochmal in die „echten Berge“ fahren und da die Vorzüge der Outdoor Schuhe richtig auskosten können.

Wanderschuhe günstig kaufen

Können gute Laufschuhe günstig* sein?
Auch für Laufschuhe gilt aus meiner Sicht das Gleiche, wobei man sich hier, gerade bei regelmäßigen und langen Läufen, in jedem Fall von Profis beraten lassen sollte. Man kann mit dem falschen Schuhwerk nämlich viel kaputt machen und den Körper auf lange Sicht unnötig schädigen. Wirklich gute Laufschuhe, die auf den Fuß angepasst sind, kosten dann aber auch mal etwas mehr.

Der Umstieg von normalen Turnschuhen auf die Nike Performance Flex Experience RN 5 hat instant dazu geführt, dass ich deutlich weniger Schmerzen nach dem Laufen habe. Die fluffig-dicke Sohle der Laufschuhe* dämpft das Aufkommen meines Fußes gut ab, so dass die Belastung auf das Knie nicht mehr so stark ausfällt und auch die Schmerzen im Schienenbein sind zurück gegangen, weil die Schuhe das Abrollen erleichtern. Marius hat ein ähnliches Paar ausgesucht und die gleichen Erfahrungen gemacht.

Wie sieht es bei Euch aus? Sind Euch gute Outdoor Schuhe wichtig? Habt Ihr spezielle Trekkingschuhe und Laufschuhe oder ist Euch das total egal und lauft Ihr einfach mit Euren normalen Alltagsschuhen? 

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

1 Kommentar

  • Hallo Sandra!

    Ich habe mir vor zwei Jahren ein Paar Outdoor-Schuhe von Asics gekauft. Wenn ich viel auf den Beinen bin, ziehe ich an und dann sind auch mal längere Strecken mit meinen drei Bandscheibenvorfällen kein Problem. Gutes Schuhwerk ist das A und O! Würde ich nicht mehr drauf verzichten.

    Viele Grüße,
    Natascha

Schreibe einen Kommentar