Gaumenfreuden


Was essen wir heute – veganer Essensplan KW42

Was essen wir heute Essensplan DieCheckerin

Oh man, ich hab mich mit Kürbis „eingedeckt“, aber der liegt seit zwei Wochen hier rum, weil es einfach SO warm ist, dass keine Kürbisgefühle aufkommen. :-D Ehrlich. Die Sonne steht SO tief, dass unsere Wohnung heißer ist, als noch im „Super-Sommer“. Herbst ist gerade definitiv nicht. Zumindest, was die Temperaturen angeht. Deshalb fiel es mir auch schwer, den Essensplan für diese Woche zu schreiben. Ich hab Bock auf Herbst, aber die typischen Rezepte sind bei 30 Grad (im Schatten!!!) einfach nicht so geil. Es gibt also keinen Kürbis (dafür aber Kürbisbrot, das geht auch im Sommer ;-) ).

Essensplan-Übersicht

Was essen wir heute ? – veganer Essensplan

Montag:Königsberger Klopse
Dienstag : feurige Brokkoli-Erdnuss Nudeln

Originalrezept + Fotos: http://wallflowerkitchen.com/spicy-tenderstem-peanut-noodle-stir-fry/

Zutaten:

  • 250 g Nudeln
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 200 g Brokkoli
  • 250 g Champignons
  • 1 mittelgroße rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • wer mag: Koriander oder Petersilie
    FÜR DIE  ERDNUSSSAUCE
  • 6 Esslöffel Sojasauce
  • 8 Esslöffel Erdnussbutter
  • 1 1/2 Esslöffel Srirachasauce
  • 1 Esslöffel Sesamöl

Zubereitung:

  1. Die Nudeln nach Anleitung kochen. Nach dem Kochen abtropfen lassen
  2. Das Sesamöl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen und das klein geschnittene Gemüse 6-8 Minuten garen.
  3. Für die Sauce alle Zutaten miteinander verrühren. Wenn sie zu dickflüssig ist, gebt einfach noch etwas Wasser hinzu, bis ihr eine cremig-glatte Sauce erhaltet
  4. Nudeln zum Gemüse geben und mit der Sauce vermengen ggf. abschmecken mit Salz/Pfeffer o.ä.
  5. Zum servieren mit Petersilie/Koriander bestreuen. Kann man auch kalt sehr gut essen!
Mittwoch : köstlichste Lasagne Suppe

Originalrezept + Fotos: https://mayihavethatrecipe.com/high-protein-vegan-lasagna-soup

Zutaten:

  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 120 g Portobello Pilze
  • 400 g gewürfelte Tomaten
  • 30 g Basilikum, gehackt
  • 1Knoblauchzehen, gehackt
  • 400 g passierte Tomaten
  • 1Esslöffel Hefeflocken
  • 1/2 Teelöffel Thymian
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • Salz (oder nach Belieben)
  • 120 – 300 ml Wasser oder Gemüsebrühe (je nach dem wie Du die Konsistenz der Suppe am liebsten magst)
  • 3 Lasagneblätter, in kleine Stücke gebrochen.
  • Geriebener pflanzlicher Käse

Zubereitung:

  1. Pilze klein hacken.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die gehackten Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten unter ständigem Rühren garen.
  3. Die Tomatenwürfel, Basilikum und Knoblauch dazugeben und 3-4 Minuten weiterkochen. Die zerkleinerten Tomaten, die Hefeflocken, den Thymian, das Zwiebelpulver, Salz und Wasser zum Kochen bringen. Die Lasagnestücke hinzufügen und gut umrühren. Die Hitze reduzieren und abgedeckt 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Suppe heiß servieren und mit Käse bestreuen (je nach dem welchen Käse ihr nutzt, schmilz er ggf. nicht in der Suppe – erwärmt ihn dann lieber vorher in der Mikrowelle o.ä. )
Donnerstag: kunterbuntes Gemüsechilli mit Süßkartoffeln
Freitag: One Pot Diavolo Pasta

Zutaten:

  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel rote Chiliflocken
  • 400 g Dose Tomatenwürfel, abgetropft
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 240 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Nudeln nach Bedarf

Zubereitung:

  1. In einem tiefen Topf Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen und gehackten Knoblauch und Chiliflocken hinzufügen. Circa 2 Minuten anbraten.
  2. Tomaten, Kokosmilch und Wasser dazugeben. Salz und Pfeffer zugeben und unter Rühren weiter erhitzen.
  3. Die Sauce mit dem Pürierstab oder im Mixer vorsichtig pürieren, so dass sie cremig ist aber noch Konsistenz hat (ACHTUNG! Sauce vorher abkühlen lassen!)
    Die Sauce zum Kochen bringen und die Nudeln hinzufügen. Die Nudeln ca. 10 Minuten bissfest garen.
    Servieren und mit frischem Basilikum garnieren.
Samstag: kalte Küche

Samstag sind wir auf der Veggie World und futtern da bzw. Abends beim Spieleabend irgendwas Leckeres zum Snacken :-) Wer aber dennoch eine Anregung braucht: wie wäre es mit Chili sin carne?

Sonntag: Caesars Salad

Marius hat sich erneut einen Caesars Salad gewünscht. Es sei ihm gegönnt :-)

Und was kocht Ihr in der nächsten Woche? Habt Ihr schon Ideen? Gefällt Euch vielleicht ein Gericht, das Ihr nachkochen wollt? 

Essensplan-Übersicht

Anzeige

Über den Autor

Die Checkerin

Frohnatur! - Freak! - Philosophin!
Kommt selten schnell auf den Punkt, trifft aber irgendwann trotzdem den Nagel auf den Kopf.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.